Was als überbrückungsjahr machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst dieses Jahr als Ferien hinnehmen, nebenbei arbeiten oder ein FSJ machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr), hab ich auch zur Überbrückung gemacht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elfe20000
18.05.2016, 14:15

Ist das nicht eher eine zeitverschwendung ? :3 

0
Kommentar von Mysterion1
18.05.2016, 14:18

Dachte ich auch aber ich fand es war eine sinnvolle Überbrückungszeit (darum geht es doch?) Außerdem konnte ich dadurch mein Wissen und Selbstbewusstsein steigern, bzw. meinen Horizont erweitern (so geschwollen und pädagogisch es sich auch anhört). Also ich hab es nicht bereut.

0

Was möchtest Du wissen?