Was alles kann man als Kamerastativ benutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sehr hilfreich ist ein Beanbag. Einfach ein kleines Säckchen locker mit einem körnigen Material gefüllt. Getrocknete Erbsen, Kirschkerne oder ähnliches. Diesen Beutel legt man unter die Kamera. So wird jede stabile, einigermaßen waagerechte Fläche zu einem Stativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beliebte Reissäckchen, oder mit was auch immer du eine Tüte oder auch Socke füllen kannst, was sich ähnlich darin verteilt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bügelbrett,den Wäscheständer,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mist, mir juckt gerade ein Mutter-Witz in den Fingern...nein....ich bring ihn jetzt nicht....nimm nen Stapel Bücher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?