was alles in kliniktasche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unterwäsche brauchst du nicht, normalerweise bekommt man so tolle Netzhöschen, damit die Riesenbinden Platz haben ! Ich habe noch einen Fön mitgenommen. Fürs Baby brauchst du nur die Heimfahrgarnitur. Anziehsachen, Windeln, Binden und Spucktüchter bekommst du im Krankenhaus. Alles an Flaschen, Abpumpzeug, Stillhütchen, Cremes, etc. bekommst du auch dort. !!! Alles Gute !

Viele T-Shirts, seeehr viele T-Shirts. Je nachdem schwitzt man beim Stillen/abpumpen wie ein Schwein oder alles wird mit Milch voll (gut, das beim Abpumpen wohl weniger)^^

Kauf dir Moltons, ganz viele, die sind toll als Unterlagen für den Kopf, in den Kinderwagen, Stubenwagen (saugen unglaublich gut auf)... find ich besser als die üblichen Spucktücher aus Gaze (die brauchen wir bisher gar nicht). Ich denke nicht, dass du solche im Krankenhaus bekommst, kommt aber sich auch drauf an wo man ist.

Binden bekommst du, aber besorg dir schonmal welche für Zuhause.

Du wirst sicher Flaschen und Milchpumpe bekomme - ABER, wenn du wert auf eine bestimmte Flaschenarzt/Saugerart legst - nimm die eigenen mit oder frag nach ob sie sie haben. Nicht, dass dein Baby dann nur noch die Flaschen annimmst und du die Zuhause dann umsonst hast.

wo ich 2004 mein Kind bekam, hatten die alles fürs Baby da. Die Binden für das Wochenbett, Windeln, Kleidung. Bei der Flasche bin ich mir unsicher.

Was möchtest Du wissen?