Was würde ein Arzt eher machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Arzt wird nur die Behandlung durchführen, die zum einen grundsätzlich für dich medizinisch sinnvoll ist und zum anderen ein bestmögliches Risiko-Nutzen-Verhältnis darstellt.

Wachstumshormone gibt es im Prinzip nur dann, wenn eine Störung der körpereigenen Wachstumshormonausschüttung vorliegt.

Wenn du also tatsächlich im Wachstum seit deiner Geburt langsamer warst als die Gleichaltrigen, dann wird man erstmal untersuchen müssen, woran das liegt und das Problem beheben, wenn es möglich ist.

Dir wird primär niemand die Beine verlängern, wenn nicht ein erheblicher Minderwuchs vorliegt.

Als Schönheits-OP kann man sowas möglicherweise durchführen, das ist aber dann eine völlig andere Baustelle.


aber würde er sich um entscheiden wenn ich dann mit der Bein brechen Methode komme 

Dem Arzt ist ziemlich wurscht, mit welcher Idee du daherkommst. Er darf nur durchführen, was notwendig ist und dich nicht in Gefahr bringt. In erster Linie darf ein Arzt "keinen Schaden zufügen".

Nur, wenn zwei gleichgute Behandlungsmöglichkeiten vorliegen, kannst du dir eine aussuchen. Eine Behandlung, die dir schaden kann aber wenig Nutzen bringt, darf nicht angewendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nichts zu sagen, weil du nicht geschrieben hast wie groß du bist und wie alt.

Solche Maßnahmen werden nur gemacht, wenn jemand sehr klein ist und man damit eine deutliche Verbesserung erreicht. wenn du 1,60 bist aber 180 werden willst, wird kein Arzt etwas unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du scheinbar noch sehr jung bist, würde er zu beiden Verfahren nein sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde er nicht. Dem ist wurscht, was aus der wird, der will nur nicht angreifbar sein und das wäre er, wenn er dir Wachstumshormone gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxxismo
14.07.2017, 15:43

Dem ist wurscht, was aus der wird, der will nur nicht angreifbar sein

Was'n das für eine Unterstellung?

Eine fehlende Wachstumsbehandlung kann übrigens je nach Konstellation ein Behandlungsfehler sein.

0

da du deinen anderen fragen nach bist du 1,70m. da wird der arzt dir wahrscheinlich erst mal einen termin bei einem guten psychater geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey spinnst du, 170 - 172 cm ist ne ganz normale Größe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist denn die bein breche methode?

wofür brauchst du wachstumshormone? also ist es berechtigt dies in erwägung zu ziehen? wie groß bist du und wie alt`?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder das eine noch das andere. Du bist 16 und 1,70m groß.

Du hast echt ein Problem, damit kann man zu einem Psychiater gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?