Was ist mein Kalorienbedarf?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn du nur 1200 kalorien zu dir nimmt, tust du dir gerade jetzt keinen gefallen. dein körper und geist! istt gerade am start in die ziellinie zum erwachsen werden. das bedeutet das er reserven aufbaut damit du weiter wachsen kannst und dein gehirn baut die letzten verbindungen auf, die wichtig sind. das verbraucht enorme mengen an energie. diese holt sich dein körper aus der nahrung und nur von dort. viel gemüse etc. ist wichtig.

In Deinem Alter keine Diät. Das rächt sich später. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Mama kennt sich damit aus, und hat dass gelernt und prüfungen und so gemacht. Also dein Gewicht und deine Kalorien pro Tag sind echt voll in Ordnung, schau dass du nicht mehr als 2200 am Tag isst aber sonst passts:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DumbledoreWoW
12.01.2016, 20:02

Um bei 2200kcal am Tag nicht zuzunehmen währen 1-2h intensives Krafttraining am Tag nötig.

Der Grundumsatz bei 50kg liegt bei lediglich 1200

Lg an deine Mutter. Die Formel ist kg*24

0
Kommentar von Nanakind
12.01.2016, 20:31

Ähm meine mum hat damit gar nichts zu tun, ich hab das geschrieben

0
Kommentar von Nanakind
12.01.2016, 20:31

Ach und ich ess das auch und mach nicht jeden tag 1-2 h krafttraining

0

http://jumk.de/bmi/grundumsatz.php

Der Gesamtenergieumsatz ist das, was dein Körper braucht, wenn du dein Gewicht halten willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist deine Bewegung in der Woche? Also wie oft machst du welchen Sport?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann dir hier niemand genau sagen ... es doch mal eine woche lang 1700 kcal und guck was die waage sagt ...

zugenommen ? reduziere die kcal

abgenommen ? erhöhe die kcal

gleich geblieben ? du hast dein gesamtbeadarf ermittelt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2200 Kcal, ca.

Kann man nicht genau sagen, da jeder Mensch anders verdaut und anders auf Essen reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zähle nicht deine Kalorien sondern iss einfach was dir schmeckt (naürlich nicht zu viele Süßigkeiten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?