Was ist mit dem Jungen los?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hattet ihr Mobbing in der Klasse? Eventuell wird er wegen seinen guten Leistungen/seiner komischen Art gemobbt (passiert häufig auch "Strebern").. so könnte ich mir seine Veränderung erklären.

Es muss aber nicht so schlimm sein, vielleicht hat ihn jemand auch nur so kritisiert, dass er nun weniger selbstbewusst auftreten kann.

Bei mir selbst kenne ich das auch, allerdings habe ich eine Sozialphobie entwickelt und so weit möchte ich bei dem Jungen nicht gehen, dass ich das bei ihm für möglich halte ^^

Hei,

hast du einen guten kontakt zu ihm? Wenn ja, könntest du ihn einfach fragen was los ist und ihm möglicherweise sagen, dass er sich an dich wenden kann wenn er reden möchte.

Vielleicht gab es ein negatives Erlebnis (vlt auch in der Klasse) weshalb er sich nicht mehr wohlfühlt.

Ohne jetzt direkt das schlimmste zu vermuten, aber für mich hört sich das etwas nach einer Sozialen Phobie an, das zurückhaltende Verhalten könnte ein Hinweis darauf sein, dass er Angst hat etwas falsches zusagen. Das Verkrampfen sowie das nicht ruhig stehen, deutet darauf hin, dass er sich der Situation nicht gewachsen fühlt bzw. Angst hat.

Sprech ihn aber einfach mal an und frage nach!

LG

Da kann man viele Annahmen treffen, aber nicht wissen, welche die Richtige ist.
Wenn er dir wichtig ist, sprich ihn an und sag ihm, was dir aufgefallen ist. Vielleicht auch, dass du dir Sorgen machst. Frag ihn, wie du ihm helfen kannst, falls du ihm das Angebot wirklich machen möchtest.

Es gibt verschiedene Gründe dafür. Vielleicht hat er ein Familienmitglied verloren? Vielleicht läuft in letzter Zeit alles schief im Leben?

Was möchtest Du wissen?