Was ist liebe ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde schreiben, dass es verschiedene Arten von Liebe gibt:

Liebe seinen Eltern, Geschwistern etc gegenüber

platonische Liebe bei Freunden

"die" Liebe für bei einem Lebenspartner

Hassliebe (bei mir ist das Sport ^^)

Liebe gegenüber Gegenständen, Situationen, usw.

Liebe ist wie Wärme, wie Wissen, dass man nicht alleine ist, dass sich jemand um einen kümmert. Liebe gibt Halt, Sicherheit und man kann immer sicher sein, dass sie bestehen bleibt (sofern es sich um richtige Liebe handelt). Liebe muss erst wachsen und sich entwickeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, zu sagen mehr als Freundschaft definiert es nicht wirklich :o
Es stimmt zwar schon , aber denn pberleg was es ausmacht . Was macht eine gute Freundschaft aus ? Was ist bei liebe mejr ?
Vertrauen? Das Gefühl die Person zu lieben , wieso liebst du sie? Liebe sagt doch nicht aus , jemanden zu lieben sollte zumindest nicht heißen , den Style zu mögen oder so ;o. Für dich ist die Person die schönste aber warum?
Was schätzt du an ihr ?
Ihre Art , der Charakter , gleiche Interessen, Humor , das zusammen passen .
Versuch dir deine beste Freundin / besten Freund vorzustellen .. Warum magst du ihn so sehr ? Und was unterscheidet ihn / sie von den anderen?

Hoffe konnte dir bisschen helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt 6 Arten von Liebe in der Psychologie:

1.) Eros (Sexuell bedingte Liebe; "Partner")

2.) Ludos (Liebe als "Spiel"; Man will einfach eine Beziehung und nimmt jemanden)

3.) Storge ( Freundschaftliche Liebe )

4.) Pragma (Zweckdienliche Liebe; gemeinsame Ziele)

5.) Mania ( Anbetung eines anderen; einseitig)

6.) Agape (Kombi zw. Eros und Storge)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu sagen?! Hm, das Gefühl der Zusammengehörigkeit ,sich gegenseitig ergänzen !!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?