Was für ein Netzteil sollte ich verwenden, damit dieser PC lange durchhält?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Triton neigt gern mal dazu, undicht zu sein, außerdem ist sie für den 6600 komplett unnötig.
Das Mainboard bindet die zweite GPU nur mit PCIe x4 an, da geht einiges an Leistung flöten.
Corsair Lüfter sind im übrigen nicht das Gelbe vom Ei, je nach anforderung und größe gibts deutlich bessere.

Netzteil

http://geizhals.de/be-quiet-dark-power-pro-11-550w-atx-2-4-bn250-a1318886.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HiSensenMann
03.06.2016, 21:16

Okay, gibt es denn Micro-ATX Mainboards mit dem Selben Sockel, die die zweite Graka auch mit x16 anbindet oder ist das immer mit x4? Die Triton möchte ich mir holen, weil sie sehr cool aussieht, und ich weiß, dass ein PC mehr Funktion als Aussehen ist, vorallem fürs gaming, aber sie wird, wenn sie denn dicht bleibt, den Prozessor sehr kühl halten. Gibt es denn nicht auch ein Netzteil, was unter 100€ kostet und die selbe Leistung erbringt? 

0

An sich reicht ein Netzteil mit 550 Watt schon aus.

Wenn du jedoch auf Nummer Sicher gehen möchtest, falls du dir noch mal andere Komponenten holen möchtest und dafür nicht ein extra ein Netzteil benutzen möchtest, dann solltest du dir ein 700 Watt Netzteil holen :)

1. Netzteil (550 W): http://goo.gl/rGvxXd

1. Netzteil (650 W): http://goo.gl/tIWYgP

1. Netzteil (750 W): http://goo.gl/4oSOjR

Ich persönlich benutze ein Enermax Netzteil, weil es zu meinem Gehäuse passt, welches auch empfehlenswert ist (700 W): https://goo.gl/IboswZ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da " ASROCK " der Abfall ... von " ASUS " ist würde ich mich nicht um das Netzteil sondern um das Motherboard machen ! ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?