Was bringen Fetische dem Menschen?

4 Antworten

Fetische haben in der Tat keinen evolutionstechnischen Sinn. Sie sind wie so viele andere Dinge auch, eine Laune der Natur und Teil der Sexualität der Menschen in unserer Gesellschaft.

Ist ja auch nicht schlimm, solange kein anderer durch den Fetisch einer Person zu Schaden kommt ;o)

was ein fetisch dem menschen bringt: sexuelle Befriedigung

Fetischismus im religiösen sinn ist so viel ich weiß der Glaube an übernatürliches



Fetische bringen sexuelle Erregung, bei manchen kommt sie ohne F. gar nicht zustande.

3

Wäre es da nicht logischer gewesen, wenn es das überhaupt nicht gäbe und man sowas dafür nicht braucht?

0
51
@Kockeln

Die Logik musst Du in der Evolution suchen.

0

Was sind die natürlichen Kampfwaffen von den Menschen (Vorfahren, Natur, Evolution)

Ich schaue da gerade eine Serie namens "Primeval: New World" und dabei ist mir aufgefallen, dass die Dinosaurier von damals alle bestimmte Kampfwaffen hatten (rasierklingenscharfe Zähne oder Krallen, extrem hohe Laufgeschwindigkeit, Schwänze, die Knochen brechen, etc.) Und ich frage mich jetzt womit sich ein Mensch damals und heute verteidigen würde, wenn er keine Waffen (Steine, Stöcke, selbstgemachte Waffen, etc.) zur Hand hätte? Er hat keine Krallen, die Zähne sind alles andere als kampftauglich und an Stärke mangelt es sehr. Sind Menschen von Natur aus so intelligent, damit sie sich Waffen herstellen können oder wie?

...zur Frage

Warum greifen Stiere Menschen an?

Hallo Leute, ich wollte fragen warum Stieren so aggressiv sind, z.b. Sie rennen ja einem hinterher und bringen denjenigen auf brutale Art um. Ich habe gerade ein Video gesehen wo sowas passierte.. Mehr möchte ich nicht erläutern. Meine Frage: warum sind die Stiere so aggressiv? Sind sie aus Natur so?

...zur Frage

Selbstzerstörung als Trieb des Menschen

Menschen rauchen und wissen, dass es ihrer Gesundheit schadet und Geld kostet. Menschen betrinken sich und wissen, dass es teuer ist und einen Kater verursacht. Aber dennoch tun sie es immer wieder. Gibt es dafür eine logische Erklärung? Sind wir einfach von Natur aus unvernünftig und selbstzerstörerisch? (P.S.: Ich trinke und rauche selbst, aber einleuchten will es mir dennoch nicht.)

...zur Frage

Ist der Mensch für die Wildnis geschaffen?

Früher haben die Menschen ja noch richtig in der Natur gelebt, also nicht wie heute in der Zivilisation. Jedoch würde kaum ein Mensch, in der heutigen Zeit, lange in der Natur überleben. Ist der Mensch also für das Leben in der Zivilisation geschaffen worden?

...zur Frage

Kommunismus - Zwei Meinungen

Habe gerade eine Diskussion zwischen einem "linken" und einem "rechten" Professor gesehen. Das war ziemlich interessant.

Der rechte Prof. :" Ums gleich auf den Punkt zu bringen ohne Zweifel ist der Kommunismus ein Ideal aber gerade deswegen widerspricht er der DER NATUR DES MENSCHEN.

Der linke Prof.:" Da haben sie fast recht, (:-)), Der Kommunismus ist ein Ideal und er widerspricht der Natur des "bösen" Menschen.

Ich weis nicht was haltet ihr davon sind alle Nichtkommunisten "böse"???

...zur Frage

Warum sagen Menschen bzgl. Lebensmitteln manchmal "das ist die pure Chemie" so als ob das etwas Schlechtes wäre?

Ich habe noch nie die Leute verstanden (solche Personen habe ich auch in der eigenen Familie), die solche Sprüche bringen, als würden sie das Lebensmittel irgendwie herabwürdigen...

Ein künstlich erzeugtes Aroma bzw. ein synthetisierter Stoff hat meist die identische molekulare Zusammensetzung wie das Naturprodukt... es macht somit keinen Unterschied woher die Moleküle kommen...ob aus der Fabrik oder der Natur..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?