Was brauch ich alles wenn ich über ein Ouija Brett mit einem Geist sprechen möchte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welchen Brimborium Du veranstaltet, ist allein Deinem Geschmack überlassen. Ouija-Bretter kontaktieren nämlich überhaupt keine Geister, sondern das Unterbewußtsein der Teilnehmer der Seance (mit einer Person allein funktioniert es nicht). Und genau so muß man die "Antworten", die man bekommt, auch deuten, nämlich so ähnlich wie Träume. Die klassische Frage "Wann sterbe ich" (die wird immer gestellt, mit Garantie!) hat für das Unterbewußtsein z. B. nichts mit Tod an sich zu tun, sondern ist ganz einfach ein Symbol für "Veränderung"! Wer sich also mit Traumdeutung und allem was dazugehört (z. B. das Wissen über sogenannte "Archetypen", "Projektionen" etc.) nicht auskennt, wird die "Antworten" mit Sicherheit falsch verstehen, vermutlich Angst bekommen und sollte deshalb lieber gleich ganz die Finger davon lassen.

Was möchtest Du wissen?