Warzen werden Geschnitten!

7 Antworten

Das kommt darauf an wieviel Warzen du hast und wo die sitzen. Ich glaube dass du auch nach einer Woche noch nicht normal gehen kannst. Die Warze unter den Füssen gehen ja in die Tiefe, da bleiben richtige Löcher zurück. Ausserdem kommt es auch immer wieder zu Nachblutungen. Vor allem aber sind die Schmerzen danach so heftig dass du nur noch Tabletten einwirfst und froh bist wenn du schlafen kannst. Ich hatte damals tierische Schmerzen, auch das herausschaben war trotz Spritzen sehr schmerzhaft. Meine Warzen sind übrigens alle wiedergekommen, ich habe sie heute noch.

Bei mir hat nur das Rausschneiden dauerhaft Erfolg gebracht! Auch ich konnte seinerzeit etwa eine Woche schlecht laufen. Andere Möglichkeiten der Warzenentfernung haben bei mir zu keinem dauerhaften Erfolg geführt.

Aspirin auflösen und die Paste draufschmieren. Dauert etwas, aber in den Warzenzeug ist es auch drin.

Oder mit Wartner vereisen. Gerade der Sohlenbereich ist sehr schmerzempfindlich und wenn mal geschnitten worden ist kann mans nicht rückgängig machen.

Was möchtest Du wissen?