Warzen loswerden?

3 Antworten

Bei Dornwarzen macht man immer wieder Fussbäder und kratzt ab was sich löst. Da löst sich dann irgendwann ein Zapfen und  wenn man Glück hat sieht man den schwarzen Dorn. Der Hängt wenn man Glück hat am Zapfen oder man kann ihn mit einer Pinzette fassen.

Vorsicht, der Dorn ist sehr weich und lässt sich schlecht fassen.

Die Dellwarze wird vom Arzt mit einem scharfen Löffel abgenommen. Dellwarzen treten aber eigentlich nicht einzeln auf, die verteilen sich rasant und sind sehr ansteckend.

Lass das einen Arzt ansehen. 

Jeden Tag etwas Hornhaut Spezial mit NBI  einreiben über Nacht was ein bisschen Watte geben und mit Pflaster fixieren, es hilft aber nicht innerhalb 24 Stunden es wird schon einige Zeit brauchen bis sie verschwinden., aber sie verschwinden.

Vom Hautarzt regelmäßig enteisen lassen.

Was möchtest Du wissen?