Warzen im Genitalbereich?

7 Antworten

Hallo, Beccie, ja, das ist möglich.Diese "Dornwarzen" werden durch Papillomviren hervorgerufen und sind meist gut abgegerenzte Hautwarzen an den Fußsohlen. Treten sie an den Händen auf, dann nennen sie sich "verrucae vulgares" (also "gemeine Warze"), sind gutartig und denen an der Fußsohle nahezu gleich (jedenfalls ist es derselbe Infektionsvorgang). Die Übertragung erfolgt - da es sich um Viren handelt - durch Schmierinfektion mit infizierten Hautschuppen (beim Barfußgehen in öffentlichen Badeanstalten oder in Umkleidekabinen zum Beispiel). Das Papillomvirus HPV-1 (es gibt noch eine Menge weitere davon), das auch mit zu den Verursachern von Warzen an Händen und Füßen werden kann, kann ebenso im Genitalbereich Warzen verursachen. Neben sexuell bedingter Übertragung kann es zum Beispiel auch bei der Geburt eines Kindes (durch das Passieren des Geburtskanals) zu einer kindlichen Infektion kommen.

Hallo Von Dornwarzen im Genitalbereich ist mir nichts bekannt. Es gibt aber das HPV , das humane Papilloma Virus, das Warzen im Bereich der Genitalien verursachen kann, welche aber definitiv keine Dornwarzen sind. In der Regel treten Dornwarzen an den Füssen auf.

hi beccie, es gibt warzen sowohl an den füßen/ händen als auch im genitalbereich. da beides aber vonunterschiedlichen untergruppen der humanen papillomaviren, dem erreger der warzen, ausgelöst wird, können diese so nicht übertragen werden. genitalwarzen werden vor allem durch ungeschützten geschlechts- oder oralverkehr verbreitet. während man die normalen warzen noch gut selbst behandeln kann, sollte man bei dem verdacht auf genitalwarzen dringend einen arzt aufsuchen.

Warzen/ Druckstellen behandeln mit Clabin Plus?!

Hallo, habe von meinem Hautarzt Clabin Plus empfohlen bekommen. Habe rechts 3 sehr kleine dornwarzen zwischen den Zehen und Links sind es eher Druckstellen als Warzen ( 2 Stück) aber der Arzt meine ich solle es trotzdem anwenden. Also die dornwarzen sind so gut wie weg, nach einer einwöchigen Behandlung. Aber die Druckstellen sehen irgendwie komisch aus. Da ich das nicht beschreiben kann hab ich Fotos gemacht. Sorry wenn das ein bisschen ekelig aussieht.

Was habt ihr für Erfahrungen mit warten oder Druckstellen und wie lange hat es gedauert und ist das Aussehen normal?

...zur Frage

Meine Dornwarzen sind richtig komisch und ruhen höllisch weh. Was machen?

Ich habe im Sommer als ich in Frankreich in den Ferien war Dornwarzen am Fuss bekommen. Ich habe sie mit Knoblauch behandelt und nun haben sich die beiden Warzen unten am Fuss mit einer art platte so abgehoben. Das ganze ist aber immer noch unter der Haut. Das tut höllisch weh und wird nirgends beschrieben. Ist das gut oder schlecht und was tun?

...zur Frage

zu: Dornwarzen im Intimbereich... :-/

ich habe eine frage: also: ich habe ich spröde, offene lippen (mund) habe, habe ich mir heute etwas vaseline auf meinen mund geschmiert, jedoch gleich wieder mit seife abgewaschen (es ist davon auch ein wenig in meinen mund gelangt), weil mir plötzlich eingefallen ist, dass ich mit der vaseline auch mal (ca vor 1-2 woche) meine füße, an welchen sich dornwarzen (oder andere fußwarzen) und hühneraugen befinden, eingecremt habe. jedenfalls bin ich mir nicht sicher, ob ich mit den "dornwarzenvirusbehafteten fingern" dazumals noch einmal in zur tuben-öffnung gefahren bin. meine angst ist nun folgende: wenn ich diesen virus nun im mund habe (?!) und vielleicht irgendwann einmal meinen partner oral befriedige und er dann in mich eindringt, muss ich damit rechnen, warzen in der scheide/intimbereich zu bekommen beziehungsweise dass ich ihn mit dergleichen anstecke?! ich bin mir wirklich nicht mehr sicher, ob ich mit der salbe nochmal in berührung gekommen bin beim fuß und dornwarzen-eincremen, ich gehe aber einmal davon aus. da ich immer bei salben den ersten cm einfach wegdrücke, habe ich das auch in diesem fall getan, bevor ich sie auf meinen mund geschmiert habe. könnten sich die viren in der vaseline vermehrt bzw überlebt haben?! was soll ich jetzt tun?! :-( und: wenn ich die warzen am inneren zehe an der außenseite habe, kann ich mich dann bei der vagina infizieren, wenn ich mit eine unterhose anziehe? oder wenn ich ein vollbad nehme? (dusche ja für gewöhnlich) "mögen" dornwarzen und hühneraugen überhaupt das scheidenmillieu? bitte um hilfe !!! :-(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?