Warzen gehen nicht weg! Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Krankenbett.Besorge dir einfach Thuja Extern als Tinktur aus der Apotheke. Es ist eine gelbe Flüssigkeit und sie stinkt ziemlich. Auf jeden Fall trägst du die Flüssigkeit mit einen Wattestäbchen am besten mehrmals am Tage drauf. Jetzt wo Ferien sind. Ich hab das so ca 3 x pro Tag aufgetragen. Nach einiger Zeit wird die Warze schwarz. Ich habe nach dem Aufweichen die Haut immer vorsichtig entfernt. Und tagsüber wenn ich unterwegs war, mal zusätzlich Guttaplast aufgeklebt. Es hat mir mehr geholfen als anderen Tipps.Da du ja auch an den Füßen welche hast, würde ich dir raten alle Schuhe mit Desinfiktionsspray z. B. von SOS einzusprühen, damit die Warzenbakterien weg sind. Alle meine Schuhe, besonders die offenen, sind jetzt damit desinfiziert.Ach und Thuja gibts rezeptfrei von DHU. Einfach in der nächsten Apotheke nachfragen.

Lg Steinbock1234

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir in der Apotheke acetocaustin, das ätzt das ganze restlos weg. Aber nur auf die stelle selber und ja nicht zu oft anwenden. Ansonsten ist die Haut drum rum noch mehr als ein Jahr laberig und "abgestorben", auch wenn da neue Haut nachwächst ist die wieder "tot". Ich spreche das aus Erfahrung. Aber wenn man vorsichtig ist (ich hab immer schön großflächig und mehrmals die Woche aufgetragen, keine gute Idee), dann ist dieses Zeug echt ein Wundermittel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loveschocolate
07.08.2016, 23:47

ausscharben ist auch viel schmerzhafter, das hatte ich auch schon hinter mir. zwar tut das "absterben lassen" der Warze auch etwas weh, aber nach dem unzähligen vereisen, aufschneiden und und und, was du schon hast machen lassen ist das bestimmt sehr gut auszuhalten.

1

Du Arme, du tust mir leid! Ich habe wie du die Erfahrung machen müssen dass die Behandlungen und Entfernungen alles verschlimmern. Meine Warzen an den Fußsohlen sind davon so schmerzhaft geworden dass ich heute nur noch humpeln kann.

Je nachdem was das für Warzen sind die du hast gibt es immer die Möglichkeit dass sie auch von alleine verschwinden können. Das kommt wie gesagt immer auf die Warzenart an. Auf keinen Fall würde ich mir die Warzen weiter entfernen lassen. Du hast schon soviel schmerzhafte Behandlungen und OPs hinter dir und bist sie trotzdem nicht losgeworden. Ich würde sie einfach in Ruhe lassen und abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinbock1234
13.08.2016, 12:13

Thuja hilft sogar etwas besser. Steht aber auch in meiner Antwort.

0

Kein Ahnung wie man das nennt, aber ich hatte mal Warzen am rechten Mittelfinger & mein Hautarzt hat die mir mit einem Spray eingesprüht (war so kalt & hat kurz gebrannt oder irgendwas, ich erinnere mich nur wenig dran. So sind sie dann kleiner geworden und nicht mehr aufgetaucht.  

Du hast so viel ausprobiert, da weiß ich nicht so genau, was ich dir so empfehlen könnte.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?