WARZEN - Erfahrung! :b

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hatte selbst mal eine kleine am Finger. Habe Wartner ein paar Mal benutzt und das Ding war für immer weg. ;-) Wartner bekommst rezeptfrei in jeder Apotheke und ist auch nicht teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleinesKind
26.03.2012, 19:36

Wartner, tut schrecklich weh & hat bei mir nicht geholfen ..

0

Verrumal hat bei mir leider nicht angeschlagen, außerdem fand ich haufenweise Pflaster an den Händen sehr störend. Am Ende hat Salicylsäure geholfen. Die ist zwar in Verrumal auch drin, aber nur zum Aufweichen. In der Apotheke gibts Salicylsäure ohne Rezept für ca. 5 Euro zu kaufen, damit werden die Warzen weit abgetragen und durch den Körper hoffentlich danach von selbst abgestoßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleinesKind
26.03.2012, 19:35

tut das weh? o.O

0
Kommentar von XxKennedyxX
04.03.2015, 21:07

Wieso Pflaster? Man macht ja da auch keine Pflaster drüber..

0

Hauptsächlicht wirkt hier die > Salicylsäure.

Effektiver aber teurer ist die > Vereisung. (Zahlt die RVO-Kasse nicht )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Îch habe es bekommen ich rate dir nur immer ganz wenig nur auf die Wartze wenn was auf deine Haut kommt da kann nählich von die Haut wegätzen also nur auf die Warze machen es hat mir in 2 Wochen dir Wartzen wegemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?