Warze was wirklich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei kindern kann das Imunsysthem die viren bekäpfen. bei Erwachsenen personen ist das eher nicht der Fall. Nur für den weiteren Verlauf... bitte tu mir den gafallen und lasse sie dir nicht Entfernen. das ist echt das schlimmste was du machen kannst.

aber abgesehen davon hatte ich eine warze über vier Jahre lang am Fuß. Sie wurde des öffteren mit Verumal behandelt, hatte damit aber nur schmerzen und gar kein erfolg.

Was mir letzdenendes wirklich geholfen hat war Ameisen bzw. Methansäure. sie Ist damit nach insgesamt 5 wochen abgefallen und nach 4 monaten narbenfrei verheilt.

Allerdings ist jede Warze anderster, sowie jeder Körper und jedes Imunsysthem. Wahrscheinlich hatte ich ziehmlich Glück soetwas gefunden zu haben. Probiere es doch mal aus, versprechen kann ich aber leider gar nichts ....

Schönes Wochenende Noch

Meine Kinder hatten auch Warzen - an unmöglichsten Stellen - . Haben lang versucht zu vereisen usw ... Letztendlich haben wir die Warzen mit  Thuja olig komplex wegbekommen , Lokal & oral .

Was möchtest Du wissen?