Warze seit 2 Jahren

3 Antworten

wenn du das ganze jetzt schon seit 2 Jahren hast, wirst du jetzt auch noch bis Februar warten können...ansonsten notfalls zu einem anderen Hautarzt gehen!

Der Hautarzt schneidet das raus oder läsert es weg.Da braucht man keine Angst haben.Habe auch mal eine Warze am Fuß gehabt und ein Muttermal.Das Muttermal wurde herausgeschnitten,mit einer örtlichen Betäubung.Da spürt man gar nichts.Vielleicht kannst du auch was bei der Apotheke was holen,das den Schmerz lindert,bis du zum Hautarzt kannst.

Ach ka

0

das klingt vllt ne bisschen..."öko" ...aber hol dir mal teebaumoil ...mach paar mal täglich rauf^^ ...das hilft echt ...geht weg =)

Auch bei alten Warzen

0

Wie stoppe ich meinen Haarausfall?

Hallo,

also ich habe seit einigen Tagen ein verstärkten Haarausfall (bevor mir jemand sagt, dass bis 100 Haare am Tag zu verlieren normal ist... ich weiß!) und ich hab mir auf Grund dessen ein Termin beim Hautarzt gemacht, allerdings gab dieser mir erst ein Termin am 31. 7. Das ist ganz schön spät und ich fürchte ich hab bis dahin fast keine Haare mehr zu verlieren, bzw. werde wohle einem Gollum ähneln.

Ich habe schon sämtliches Versucht. An der Ernährung kann es nicht liegen, denn ich ernähre mich bewusst gesund.

Stress hatte ich in letzter Zeit kaum bis gar nicht. Eigentlich bis auf das mit dem Haarausfall habe ich noch nicht einmal Probleme.

Mein Alter liegt bei 17 Jahren, was nicht gerade ein normales Alter für erhöhten Haarverlust ist und in der Familie liegt es auch nicht früh oder überhaupt Haare zu verlieren.

Hinzukommt Juckreiz und sichtbar größere ''Schuppen''(schätze es sind Schuppen), wobei ich mich auch regelmäßig dusche und das bei kalter Temperatur. Ich habe auch schon dran gedacht, dass es eine Pilzerkrankung sein könnte, da meine Meerschweinchen diese auch hatten (allerdings vor längerer Zeit) und deshalb hatte ich mir ein Mittel gekauft, was allerdings nicht gerade etwas bewirkt hatte.

Zu dem Haarausfall lässt sich noch sagen, dass es jetzt nicht an einer bestimmten Stelle rausfällt, mehr überall auf dem Kopf und dazu haben die rausgefallenen Haare oft Spliss bis zum geht nicht mehr, was auch komisch ist, denn ich habe relativ kurze Haare und benutz ich keine speziellen Haarmittel oder so. Auf schonende Shampoos bin ich mittlerweile auch umgestiegen.

Ich hoffe mir kann weitergeholfen werden. Danke

...zur Frage

Eine Warze die einfach nicht weg geht... -.- Was tun...?

Also ich hab am Finger eine Warze und die nervt Tierisch ich war damit schon beim Hautarzt und der meinte ich soll da immer so eine Tinktur drauf machen das nent sich...Verrumal ist extra gegen Warzen ich mach das jetzt schon lange drauf und es bringt rein garnix...und beim vereisen meinte er da bildet sich dan eine schmerzhafte blase oder so und da hab so en bisschen angst vor also hat einer einen Tipp was man da noch machen kann ...???

...zur Frage

Angst vor stotternn?

Hallo, Ich (17,w) möchte sehr gerne einen alten Reisefreund anrufen der mittlerweile auch 17 ist. (Wir waren nie in eine Beziehung!) Wir waren damals mehrmals mit einer Reisegruppe für Kinder-und Jugendlichen unterwegs und haben uns das letzte mal vor 3,5 Jahren gesehen. Ich habe ihm letzte Woche zum ersten mal nach Jahren ihn einen Brief geschrieben aber noch keine Antwort bekommen nicht mal auf Whatsapp(Ich habe ihm meine Nummer geschrieben) Ich weiß nicht ob er den Brief schon gelesen habe, aufjedenfall weiß ich das er den schon hat, weil sonst hätte ich ihn schon längst wieder. Ich habe ihm geschrieben, wer ich bin und das es mir leid tut, dass ich ihn erst jetzt geschrieben habe. Wir wohnen in der selben Stadt nur beide am anderen Ende der Stadt so das ich nicht einfach zu ihm gehen kann. Ich weiß ich sollte noch auf eine Antwort warten aber irgendwie bin ich zu ungeduldig, da ich schon seit Donnerstag auf eine Antwort warte. Soll ich ihn anrufen? Und wie kann ich verhindern, dass ich stottere? Danke für die Antworten

...zur Frage

Wie ist es besser Warzen zu operieren?

Hi, ich hab schon lange eine normale aber große Warze auf meinem Handrücken, ich hatte schon dutzende Mittel aus der Apotheke verschrieben bekommen, die Warze will einfach nicht weg. Danach war ich schon so verzweifelt das ich zum Hautarzt gegangen bin und ihm alles erzählt habe, der meinte dann das er eine Behandlung im Labor jede Woche machen würde, mit eine  speziellen Säure die nur ein Arzt auftragen kann. So ich bin halt jede Woche einmal da hingegangen und er hat mir eine Säure auf die Warze gemacht daraufhin wurde die Warze orange .. aber sie hat sich nicht verändert schon seit 2Monaten geh ich dort hin UND DIE WARZE RÜHRT SICH NICHT ! Ich hab sie schon seit 1 und einem halben Jahr, und bin zum Entschluss gekommen das ich sie wegoperieren will da ich es einfach nicht mehr aushalte jeden Tag Pflaster auf meinem Handrücken zu tragen! So und jetzt zur eigentlichen Frage .. :

Welche Methoden gibt es um eine Warze weg zu operieren? Und welche die beste Methode ist vielleicht hat ja schon einer von euch damit Erfahrung gemacht. Ich freue mich sehr über antworten, hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen! :(

Lg
Julia

...zur Frage

Ich habe eine normale Warze am Fuß und jetzt...?

Hallo,

ist es gesundheitsschädlich, wenn ich die Warze nicht vereisen lasse? Der Hautarzt vergibt immer spät Termine aufgrund hohen Patientenaufkommens.

Danke

...zur Frage

Warze / Hühnerauge am Fuß

Hallo,

ich habe eine Warze / Hühnerauge an der Fußunterseite. (Siehe Foto) Kann jemand sagen, was es genau ist? Womit kann man es entfernen (Pflaster, Vereisen)?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?