Warze schmerzt und sieht merkwürdig aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du hast, mach mal ein Bad mit GRÜNER SEIFE. Das ist eigentlich so ein Alleskönner bei Entzündungen was Füße und Hände betrifft. Hast Du keine Grüne Seife, dann besorge Dir welche. Ist eine Literflasche, gibts bei Budi oder Rossmann. Du nimmst dann eine Schüssel, so groß, dass die Hand gut Platz hat, warmes Wasser und einen guten Schuß der GS dazu, 3-4x am Tag machen.

Um Warzen loszuwerden gibt es "tausende" Möglichkeiten bzw. Mutmaßungen. Was ich aus eigener Erfahrung sagen kann, denn ich hatte als 10 Jähriger auch Warzen, das ist Farb-Verdünner. Stinkt zwar wie die Pest, ist aber absolut hilfreich. Innerhalb von 3 Wochen waren bei mir die Dinger verschwunden.

Abgesehen davon, verschwinden 80% der Warzen auch wieder von alleine. Als weitere Möglichkeit hätte doch auch der Arzt agieren und die Warze entfernen können.

Meine wurden früher mal beschwört....... da ich ja gerne glaube.....sind sie auch gewichen.........:) lg blümche

0

Ich habe mich nun entschieden die Warze mit warter zu vereisen aber habe noch ein wenig Angst, eben weil es so entzündet aussieht? Und so sehr schmerzt?!

0
@sprudelee

Laß dich am Besten von deinem Arzt beraten bzw. behandeln. Wie gesagt, bei mir hat damals Farb-Verdünnung geholfen. Ein damaliger Schulkamerad brachte mich auf diese Idee. 3x am Tag die Warze beträufeln und nach 3 Wochen stirbt diese ohne Narben ab. Jedenfalls war es damals bei mir so gewesen.

0

Ich habe mich nun entschieden die Warze mit warter zu vereisen aber habe noch ein wenig Angst, eben weil es so entzündet aussieht? Und so sehr schmerzt?!

0

Was möchtest Du wissen?