Warze lasern/rausschneiden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe mir schon mehrere Warzen und andere Sachen weglasern oder schneiden lassen. Was gemacht wird, entscheidet der Hautarzt. Gibt es Bedenken und das Material muss im Labor untersucht werden, wird geschnitten. Es es offensichtlich ungefährlich, kann gelasert werden. Lasern ist angenehmer, beim Schneiden muss oft genäht werden. Du merkst aber durch die Betäubung bei beidem nichts.

300601 20.07.2017, 12:46

Danke für deine Antwort!
Wie lange dauert das Lasern? Und ist es wirklich schmerzlos

0
Akka2323 21.07.2017, 18:05

Das Lasern dauert ein bis zwei Minuten. Vorher wird mit einer Spritze die Stelle betäubt. Man spürt gar nichts. Die Heilung hinterher dauert ein paar Tage. Zwei bis drei Tage nicht duschen, bis die Wunde zu ist.

0
300601 26.07.2017, 00:16

Vielen Dank

0

Ich denke am Bein ist es nicht schlimm. An der Fußsohle ist es wirklich übel.

300601 20.07.2017, 20:54

Bringt mir jetzt nicht viel ^^ , aber Danke

0
MarianaZ4 21.07.2017, 11:05
@300601

Naja, ich meine dass du am Bein nach der Spritze nichts mehr merkst. Das ist bei Warzen unter den Füßen anders. Wo hast du sie denn am Bein?

0
300601 26.07.2017, 00:17

Achso, ich habe sie am unter dem Knie am linken Bein von der innen Seite meines Beines

0

Ich hatte mal eine am Daumen, eine Dornwarze. Wegen gefahr das sie den Nagel angreift musste sie raus.

Sie wurde rausgeschnitten, die Betäubungsspritze tat schon etwas weh. Alles danach habe ich nicht gespürt.

300601 20.07.2017, 12:20

Okay, Danke für deine Antwort meine Ärztin hat mir aber Lasern empfohlen

0
kaytie1 20.07.2017, 12:24
@300601

Meine hatte ich vor .. bestimmt 10 Jahren. Hör auf den Rat von deiner Ärztin oder hol dir eine 2. Meinung ;)

0
300601 20.07.2017, 14:20

Vor 10 Jahren war bestimmt alles anders also jetzt gibt es wahrscheinlich neue Methoden

0

Was möchtest Du wissen?