Warze entfernen bzw behandeln?

Warze am Finger - (Finger, Warzen)

4 Antworten

Also wenn es tote Haut, in der kein Gefühl mehr ist, könntest du es vielleicht abmachen. Aber ich kann dir das nicht hunderprozentig sagen. Du solltest auf jeden Fall die Haut nicht verletzen. Ich hatte vor Jahren mal eine Warze und da hat es nach meinem Gefühl relativ lange gedauert, bis die ganz weg war. Am Ende war die ganze Warze nur noch tote Haut, die hab ich dann einfach abgenommen. Behandle erstmal so weiter wie verschrieben. Wenn du dir sehr unsicher bist kannst du auch den Arzt nochmal fragen, der kann dir da bestimmt sicherere Antworten geben ;)

Dankeschön! Wie lange hat das denn bei dir gedauert und sah das genau so aus ? Und wie fällt die dann einfach von alleine ab? Kann mir das gar nicht vorstellen

0
@Zwergi21

Wie lange genau das gedauert hat, weiß ich nicht mehr, das ist jetzt an die 10 Jahre her. Aber ich musste jeden Tag ein Pflaster auf die behandelte Stelle kleben. In der Zeit habe ich schon ein paar davon verbraucht. Hmm, vielleicht waren das so ein paar Wochen. Tut mir leid, genauer kann ich dir das nicht sagen. Bei mir sah die Warze wie eine Erhebung am Finger aus, wie ein sehr großer Pickel so ähnlich und ein paar Verfärbungen hatte ich auch. Mit dem "Abfallen" ist es so, dass die Warze irgendwann ganz bleich wird und ein paar Stellen ohne gefühl sind. Als dann alles abgetötet worden ist, konnte ich die Warze einfach abnehmen, wegdrücken irgendwie so. Das ging ganz leicht und tat überhaupt nicht weh.

0

Ich habe meine Warzen mit Vitamin C wegbekommen
Das ganze funktioniert so :
Du holst dir in der Apotheke Vitamin C brausetabletten und wenn du daheim bist legst du die Tablette auf die Warze und tust ein paar tropfen Wasser drauf das lässt du dann 20 min drauf und das machst du 2 Wochen lang und dann sind deine Warzen weg
Klingt verrückt aber es funktioniert sooooo gut☺

Soweit ich das gesehen habe sieht das echt gut aus, kurz vor dem abfallen. Mach die Behandlung weiter.

Was möchtest Du wissen?