Warze auf der Kopfhaut!Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe vor 3Wochen auch so ein hässliches Ding am Kopf gehabt und es hat mir gar nicht gefallen da ich einen sehr kurzen Haarschnitt habe. Ich bin dann zum Hautarzt gegangen der sich das anschaute und meinte, ist nicht schlimm ich vereise das und dann ist bald nichts mehr zu sehen.

Es hat ein bisschen gezogen, wahr aber gar nicht schlimm. Es gibt da ja auch so Vereisungssticks aber ich wäre vorsichtig. Lass lieber erst einen Hautarzt darauf schauen. Bei mir ist nichts mehr zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du alleine nichts unternehmen - du musst zum Hautarzt gehen. Und mach das am besten möglichst schnell, denn die Dinger dringen immer tiefer ein mit der Zeit und sind dann immer schwerer zu entfernen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Hautarzt - entweder wird sie gelasert oder rausgeschnitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?