Warze am linken Daumen!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen.

Ich muss sagen, ich hatte auch einmal eine Warze am Daumen. Das hat mich sehr geplagt und ich bin auch zum Arzt und der hat mir auch so ein Mittelchen verschrieben. Es hat nur ein kleines Bisschen geholfen. Nach einiger Zeit meinte der Arzt ich solle eine Vereisung machen. Also hat er mir den Daumen vereist und dann war alles weg und ich hatte Ruhe. Ich würde dir auch vorschlagen, geh zum Arzt und mach eine Vereisung. Es tut zwar weh, und du wirst ein wenig leiden , aber das vergeht. Danach hast du auf jeden Fall Ruhe.

Ok, aber mein Arzt meinte das ginge nicht an Daumen? Ich werde einen anderen Arzt besuchen! Wie oft muss man ungefähr die Warze vereisen, bis sie vollständig weg ist?

0
@GHXCLAN

Ich habe es 2 mal anwenden müssen. Steht aber auch alles in der Verpackungsbeilage ;-)

1
@NadiiNiizaki

Danke! Wer führt die Vereisung aber eig. durch? Der Arzt oder macht man das selber?

0

Man hat mir in der Apotheke mal so ein Ätzendes Zeugs für eine große Warze gegeben. Das hat rein garnichts gebracht. Keine Ahnung wie das hieß, ist aber auch egal... Die Vereisungsmethode ist wirklich der Wahnsinn. Innerhab kürzester Zeit wird die Warze weg sein ;-)

Geht aber nicht an Warzen die sich auf den Finger oder auf der Handfäche befinden, meinte zumindest der Arzt.

0
@GHXCLAN

Meine war genau auf dem Mittelgelenk des rechten Zeigefingers (Oberseite). Hab das Zeug übrigens in der Apotheke geholt und selber angewendet. Ist ganz einfach :-)

1

ich kann helfen und es kostet kein Cent!

Was möchtest Du wissen?