Warze am linken Daumen!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen.

Ich muss sagen, ich hatte auch einmal eine Warze am Daumen. Das hat mich sehr geplagt und ich bin auch zum Arzt und der hat mir auch so ein Mittelchen verschrieben. Es hat nur ein kleines Bisschen geholfen. Nach einiger Zeit meinte der Arzt ich solle eine Vereisung machen. Also hat er mir den Daumen vereist und dann war alles weg und ich hatte Ruhe. Ich würde dir auch vorschlagen, geh zum Arzt und mach eine Vereisung. Es tut zwar weh, und du wirst ein wenig leiden , aber das vergeht. Danach hast du auf jeden Fall Ruhe.

Ok, aber mein Arzt meinte das ginge nicht an Daumen? Ich werde einen anderen Arzt besuchen! Wie oft muss man ungefähr die Warze vereisen, bis sie vollständig weg ist?

0
@GHXCLAN

Ich habe es 2 mal anwenden müssen. Steht aber auch alles in der Verpackungsbeilage ;-)

1
@NadiiNiizaki

Danke! Wer führt die Vereisung aber eig. durch? Der Arzt oder macht man das selber?

0

Man hat mir in der Apotheke mal so ein Ätzendes Zeugs für eine große Warze gegeben. Das hat rein garnichts gebracht. Keine Ahnung wie das hieß, ist aber auch egal... Die Vereisungsmethode ist wirklich der Wahnsinn. Innerhab kürzester Zeit wird die Warze weg sein ;-)

Geht aber nicht an Warzen die sich auf den Finger oder auf der Handfäche befinden, meinte zumindest der Arzt.

0
@GHXCLAN

Meine war genau auf dem Mittelgelenk des rechten Zeigefingers (Oberseite). Hab das Zeug übrigens in der Apotheke geholt und selber angewendet. Ist ganz einfach :-)

1

ich kann helfen und es kostet kein Cent!

und wie? :D

0

Warze unter dem Fingernagel weglasern?

Hallo zusammen,

ich habe eine unschöne Stelle am Daumen. Mein Hautarzt sagt, dass wär eine Warze, die dann unter dem Fingernagel sitzt. Alle Salben etc. durchprobiert....nicht wegzukriegen. Jetzt soll ich zu nem anderen Hautarzt, der die Warze weglasern soll. Nur so sagt der Hautarzt, ist das ziemlich eine blöde Stelle. Hat jemand mal Erfahrungen damit gesammelt?

Ich hab da n bissl Respekt vor...

...zur Frage

Warze / Hornhaut am Daumen...wie geht das weg?

Hallo,

Ich hab eine Zeit lang an meinem Fingernägeln geknabbert und damit die Haut am Nagel des linken Daumens in Mitleidenschaft gezogen. Dort haben sich dann vermutlich Bakterien oder Viren hineingesetzt und so eine vermutliche Warze entstehen lassen. Diese Warze, sieht nicht aus wie herkömmliche Warzen, sondern ähnelt dicker Hornhaut. An manchen Tagen nehme ich mir die Nagelschere und schneide die Oberfläche weg, sodass man auf die einzelnen Warzenpunkte gucken kann. Beim ersten Mal Abschneiden hat nichts weh getan, beim zweiten Mal gings auch noch und jetzt wirds es immer schmerzhafter.

Mein Hautarzt meint des wäre eine Warze....alles was ich bisher genommen habe (Mittel gg. Warzen, Vereisen, Schrundensalbe, wegschneiden) hat nicht geholfen....zudem glaub ich dass die Fläche sich am Daumen immer mehr ausweitet. Ich verzweifele bald....mein hautarzt sagt dagegen kann man nix machen, ich soll es halt wegschneiden....ich kann das nicht glauben und möchte einen normalen Daumen haben!

Ich wollt mal hören, ob mir hier einer villeicht mit einem Tipp weiterhelfen kann...

Danke schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?