Warun weiße Menschen so divers?

5 Antworten

Das sieht für dich nur so aus. Frage mal einen Chinesen warum die alle gleich aussehen! Der wird völlig verständnislos darauf reagieren, denn in seinen Augen sieht kein Chinese wie der andere aus. In seinen Augen sind die alle extrem unterschiedlich. In seinen Augen sehen die Europäer alle gleich aus. Das gleiche kennt man auch von anderen Kontinenten. Die eigene Bevölkerung wird immer als extrem unterschiedlich bewertet, während alle anderen gleich aussehen.

Natürlich unterscheiden sie sich auch untereinander, aber weniger als Weiße. Haben alle glatte Schwarze Haare und dunkle Augen. Die Männer bis auf sehr wenige Ausnahmen geringen/keinen Bartwuchs. Hier gibt es einige Männer die mit 16 einen Vollbart haben und genau so viele die mit 30 noch gar keinen Bart haben

1
@Gissgemert

Die Europäer mögen sogar objektiv diverser sein. Trotzdem sehen sie in den Augen der Chinesen alle gleich aus.

1
@Fuchssprung

Nennt sich anscheinend Cross-Race-Effect und ist noch Gegenstand von Forschungen: https://de.wikipedia.org/wiki/Cross-Race-Effect

Mein Erklärungsansatz wäre, dass das angesprochene "Kulturlernen" in der Ur- und Frühgeschichte nicht möglich gewesen ist, weil Menschen eine andere Ethnie sofort als potenziellen Feind behandelt haben. Deshalb hat sich die schlechte Wiedererkennung bis heute gehalten.

1
@Wassermann3500

Was auch den latenten Rassismus in der Gesellschaft erklären würde. Jemand der anders aussieht und anders spricht, der "muss" ein Feind sein. Selbst wenn dieser Gedanke die Leute nur unterschwellig anspringt, ist er doch ständig vorhanden. Wenn das tatsächlich so ist, dann kann man das auch nicht weg diskutieren. Ein hoch interessantes Thema!

2
@Fuchssprung

Ja, ich würde tatsächlich auch sagen, dass Rassismus nur eine Steigerung angeborener Instinkte ist. Was natürlich nicht heißt, dass diese ihn ethisch rechtfertigen oder man ihn als vernunftbegabtes Tier nicht überwinden kann.

1
@Wassermann3500

Es greift alles in einander. Instinkt, Erziehung, Kultur, religiöse Beeinflussung, Propaganda und so weiter und am Ende steht da ein Nazi oder ein Putinist und die Leute fragen sich, wie es dazu kommen konnte.

2

Vielleicht durch die Globalisierung:

Viele Weiße reisten umher, um neue Handelswege zu eröffnen, oft nahmen sie aber auch versklavte Einheimische von dort mit.

Während die meisten anderen Ethnien eher für sich allein untereinander blieben.

So irgendwie vielleicht.

Woher ich das weiß:Recherche

"Weiße" Menschen haben sich immer schon mit unterschiedlichen Ethnien gemischt.

Viele andere Ethnien bleiben unter sich. Das haben Weiße nie gemacht. Daher die Vielfalt.

Es gibt kein divers das einfach ein bekloppter Knall trend, eigendlich ist es ein Krankheitsbild.

Durch Vermischung ;-)

Wir kommen doch von allen möglichen Richtungen her.

Was möchtest Du wissen?