Warum.kriegt die Telekom es nicht "gebacken", einen Schaden zeitnah zu reparieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo tanjaknuddel,

der Kommentar von Paulchen1996 war wohl nicht so ernst gemeint.

Mal abgesehen davon, dass ich persönlich Kaffee gar nicht leiden kann, haben wir auch seit vielen vielen Jahren kein Monopol mehr. Wir sind ein privater Betrieb, wie jeder andere Anbieter auch. Mit dem Unterschied, dass der Staat noch ein paar Aktien von uns hat.

Ich möchte gerne klären, was bei euch los ist. Wie macht sich die Störung bemerkbar? Was für einen Anschluss habt ihr bei uns? Welcher Router wird verwendet? Neustart e.t.c ist schon erfolgt? Ich danke schon einmal für dein Feedback.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanjaknuddel
21.11.2016, 17:41

Es sind neue Zugangsdaten vergeben worden, die mein Mann auch online eingegeben hatte. Allerdings hat Dein Kollege nicht darauf hingewiesen, dass dann auch der Rooter neu konfiguriert werden muss. Also ist das Internet abgestürzt. Mal wird behauptet, das Problem liegt am Rooter, ein anderes Mal, die Leitung sei schuld. Es sind auch Bauarbeiten bei uns auf der Strasse. Kann da was kaputt gegangen sein? Der Mann im Telekomladen versprach, dass alles bis morgen geklärt würde. Wenn nicht, wird ein anderer Anbieter gesucht. So vergrault man Kunden! 

0

Das kann dir mit jedem Anbieter passieren - vermutlich habt ihr mit den Mitarbeitern im Callcenter einfach nur Pech gehabt.

Ich würde einfach so lange Anrufen bis ich bei jemandem lande der einen Plan hat - dabei ist es auch hilfreich, wenn man sich zuvor bei seinen Nachbarn erkundigt hat ob die ähnliche Problem haben. Denn ein einfaches messen der Leitung findet nicht alle Fehler.

Kleiner Hinweis: Die Telekom stellt zur Zeit auf BNG um das beinhaltet u.a. eine schrittweise Umstellung auf IPv6. Sollte jemand in seinem Router IPv6 deaktiviert haben, dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt IPv6 wieder zu aktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwas macht ihr falsch.?. Normalerweise läuft das super bei der Telekom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit Unitymedia gute Erfahrungen gemacht. Da gibt es (zumindest bei mir) öfters mal nen Ausfall, aber wenn man Anruft ist das Problem in 95% der Fälle innerhalb von 30min gelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zu Unitymedia wechseln, 1&1 empfehle ich auch nicht das hatte ich früher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na endlich gibt's mal einer zu... Sorry liebe Telekomiker aber ich bin Techniker und kenne keinen anderen Anbieter der umständlicher zu handeln ist wie die Telekoms... Schön blöd das Monopolstellung in Deutschland nich mehr so angesagt is oder...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willkommen,

Wir trinken Kaffee und schlafen den ganzen Tag.

Vg

Telekom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanjaknuddel
21.11.2016, 10:42

Genauso sieht es aus! Danke für den hilfreichen Kommentar! Genauso kommt Ihr bei den Kunden an. Aber wen interessiert es, wenn da welche abspringen? IHR habt ja die Monopolstellung! 

0
Kommentar von Paulchen1996
21.11.2016, 13:11

Das ist die Sache wir können es uns erlauben ;)

0

Was möchtest Du wissen?