Warumgehört das Y zu den Konsonanten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Übsilon wird als Ü ausgesprochen (meistens) aber das Ü gibt es eben schon, deswegen ist das Ü, das ebenfalls als Ü ausgesprochen wird, ein Selbstlaut.

donby 11.06.2014, 13:37

Meine Cousine Üvonne findet das nicht ;)

1

Weil es nicht nur als Vokal verwendet wird. In Maya wird es als J ausgesprochen.

donby 11.06.2014, 13:42

Aber in vielen Wörtern wirds wie ein Vokal verwendet

0
Dovahkiin11 11.06.2014, 14:15
@donby

Das ist aber nicht seine Urfunktion. Vokale können keine Konsonanten ersetzen.

0

Was ist an einem Y ein Selbstlaut. Kennst du ein (deutsches) Wort, wo ein Y hinter einem Konsonanten steht?

donby 11.06.2014, 13:40

Hat ja nichts mit Position nach Konsonanten zu tun. Vokale können ja auch hinter Konsonanten oder anderen Vokalen stehen...

0

Ich schreibe dir mal y auf

Ypsilon. selbstlaut, is klar -.-

donby 11.06.2014, 13:43

...Respekt

0

Was möchtest Du wissen?