Warumgedeiht eine Tomatenpflanze im Topf nicht richtig?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

der Tip mit den Regenwürmer ist ja völliger Unsinn - Regenwürmer rpodzuzieren ja gerade guten Humus und kanabbern nicht an Wurzeln - zu den Tomaten - es gibt ja auch Pflanzen die wachesn einfach nicht gut - bei jeder aussaat gibt es schwache und starke sämlinge vielleicht ist der etwas schwach (so wie es große und kleine Menschen gibt) es kann aber auch an minimalen Nähtstoffunterschieden liegen - es zählt ja stets nur der Mangelnähtstoff - also von dem am wenigsten vorhanden ist als regulator für das wachstum der Pflanzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ... da kann aber etwas nicht stimmen - ich ziehe Tomaten schon seit Jahren in Töpfen - mit richtigem Erfolg - ich nehme überwiegend Beettomaten - der Topf muss ca. 35 - 50 cm sein - unten eine Drainage von bis zur 3 - 4 cm; sehr gute Erde mit einem Gemisch von Hornspäne, regelmäßig mit Gemüsedünger den Rest der Monate düngen, und je nach Wetter auch viel gießen, das der Ballen nicht austrocknen - Ernte pro Tomate bei Beettomaten um die 80 Stück, bei den anderen Tomaten so um 30 Stück, zur Zeit ist mal wieder die Tomatenfäule bei den Tomatenpflanzen - da entferne ich alle Blätter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann von pflanze zu pflanze verschieden sein. ist wie bei den menschen, 2 geschwister, im gleichen elternhaus können ja auch ganz unterschiedlich sein ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann schon sein. Vieleicht hat sich auch ein Regenwurm von unten in den Topf verirrt und knabbert an den Wurzeln.

Um das rauszufinden, kann st Du den gesamten Topf in einen Eimer stellen und bis oben mit Wasser füllen. Sollten Würmer in der Erde sein, kommen die nach oben und Du kannst sie absammeln...reiche Ernte...;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pflanze die Tomate um in einen anderenTopf. Ich denke dann kommt sie. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht liegt es an der Erde??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
cheezy 09.07.2010, 11:59

an der Erde wird es nicht liegen. Die anderen Pflanzen gedeien ja mit der selben Erde

0

Was möchtest Du wissen?