Warumfür quinoaextra ein keimglas?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls ich das richtig verstehe und Du Keimlinge für eine kleine Zucht machen willst, brauchst Du kein Keimglas. Lege die Samen einfach auf nasse Watte und achte darauf, dass sie immer schön feucht bleiben (hin und wieder mit einem Zerstäuber wieder ein wenig befeuchten, nicht wässern oder ersäufen ;-) )

Alternativ kannst Du auch einfach die Samen über die Erde streuen und leicht bewässern. Erde schön feucht halten, bis die Sprösslinge kommen und gut ist.

Das Ganze sollte an einem Platz stehen, wo auch die sonne mal hinkommt. Sonst wird das nichts :-)

Falls Du die Samen einfach zu Nahrungszwecken quellen lassen willst: Irgendeinen Behälter schnappen, lauwarmes Wasser rein und die Samen darin enie Weile einlegen. Danach gibts einen super leckeren Salat draus :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pusare
19.04.2016, 09:32

nein,missverstanden ich will sie essen ^^

0

Was möchtest Du wissen?