Warum zwei Öffnungsschalter in der Straßenbahn?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich vermute es hat etwas mit dem Ausstieg zu tun. Es gibt bestimmte Arten von Rampen, die ausgefahren werden können beim Halt, damit die mit Kinderwagen oder Rollstuhl es leichter haben.

in manchen straßenbahnen fährt dann eine rampe aus damit man den Kinderwagen leichter hinaus bekommt. ist aber nicht in allen so.

Beim ''Kinderwagenschalter'' erhält der Fahrer ein Signal und neigt den Bus mehr zum Trottoir oder fährt eine Rampe raus oder so :P :) Denke ich mal :)

Nein, die Türen bleiben länger offen, damit man mit dem Kinderwagen in Ruhe aussteigen kann, ohne eingeklemmt zu werden!

Was möchtest Du wissen?