Warum zupfen manche "übergewichtigen" Menschen immer an ihren t-shirts?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es braucht viel mehr als normale Selbstsicherheit um nicht verunsichert zu werden wenn man angestarrt wird wie Vieh auf der Schlachtbank. Unsere Kleidung ist für sehr viele weit mehr als ein Schutz vor den Widrigkeiten der Witterung, das ist doch längst bekannt. Sonst könnten wir ja auch alle in Säcken aus einem halbwegs angenehmen Material herum rennen und diese auftragen bis sie auseinander fallen. Was das alles an Ressourcen schonen würde, kaum vorstellbar.

Das ist ein typisches Übersprungverhalten, was eine gewisse Unsicherheit ausdrückt! Allerdings muss das keine primäre Unsicherheit der Person sein, sondern einfach ein komisches Gefühl und situative Unsicherheit, wenn ringsherum gestarrt wird.

Am 28.08.2014 "ich bin 18 Jahre alt, gehe auf eine private schule"

Am 20.09.2014 "ich bin auf eine neue Realschule gekommen"

Am 15.11.2014 "ich bin jetzt 20"

Am 06.02.2015 "Ich studiere gerade Psychologie"

Bist wohl eine multiple Persönlichkeit?

Stalking kann auch nützlich sein...;-)

0
Ich finde so etwas zeigt dass mann unsicher über sich selbst ist. Wieso aber machen dass so viele?

Eben.

Weil sie leider von Gaffern wie dir angestarrt werden und sich wegen traumatischer, teils unmenschlicher Erlebnisse stark verunsichert fühlen.

Sehr gute Antwort!

Und so treffend!

3

Hey!

Dazu fällt mir gleich eine andere Frage ein!

Warum tragen dünne Frauen immer zu kurze Röcke und zupfen die dann den ganzen Abend runter?

Übergewichtige wollen eventuell Problemzonen verdecken.

Aber dünne Frauen müssen das nicht!

Warum ziehen die dann aber so kurze Röcke an, das sie die noch zurechtzupfen müssen?

Ein Mysterium!

Das mit den Röcken kann ich dir erklären! Wenn man sitzt schieben sich die Röcke leicht nach oben, daher muss man sie eben beim Aufstehen wieder "neu sortieren"!

2
@NoradieHexe

Tja!

Das mit dem "Sitzen" wäre ja in Ordnung( auch ich trage kurze Röcke und weiß über Physik Bescheid!)

Die Frauen , die ich meine , zupfen im Stehen an Ihrer Klamottage herum, immer!

Und Du solltest mal " Ironie" googeln !

2

Weil es sich unangenehm anfühlt, da will man lieber kontrollieren, ob man sich nicht blamiert ^^

Weil sie es können-pw

Weil kein Hemd es schafft, dicke Bäuche zu verbergen.

Kümmer dich um deinen eigenen Mist. Beobachte lieber mal dich selbst, was du alles so machst.

Angewohnheit damit man ihren Bauch nicht sieht

Vieleicht haben sie ne Hoden Krankheit oder haben Angst das sie jemand nackt sehen könnte wenn etwas raus hängt

Was möchtest Du wissen?