warum zuckt man?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das nennt man in der Medizin aber auch in der Psychologie „Orientierungsreaktion (OR)“. Hier das ist ganz nett formuliert: http://www.medpsych.uni-freiburg.de/OL/g… Bei dieser Orientierungsreaktion werden nun einige Systeme aktiviert, besonders der Sympathikus (sympathische System ist hier wohl besser bzw. eigentlich geht es u.a. um den Neurotransmitter Acetylcholin an der neuromuskulären Endplatte, aber das führ zu weit) der für Kampf, Flucht oder Frucht zuständig ist. Es wird also auf einmal ganz viel vom Bortenstoff Acetylcholin frei und das führ zu eine kurzen Muskelkontraktion. Das alles wird ziemlich kompliziert geregelt, merken kann man sich das der Sympathikus ein Nervensystem ist und für die Aktivierung zuständig: Pupillen weit, Herzfrequenz höher, Muskelspannung wird erhöht, Energiereserven werden bereitgestellt, Bronchen werden erweitert um genug Sauerstoff aufnehmen zu können (braucht man ja u.a. für die kurzfristige Energiegewinnung)… Wenn noch mehr wissen willst („Google“ mal die Begriffe zusammen mit OR, sonst muss ich hier 20 Seiten schreiben ;-) dann sind noch folgende Botenstoffe wichtig für die OR:

Dopamin, Serotonin, Adrenalin und Noradrenalin

Dann noch das ARAS (ein übergreifendes Neuronensystem im Gehirn) was auch zuständig dafür ist dass man aufwacht wenn man erschreckt wird oder schmerzen hat. Das wiederum aktiviert wieder andere Systeme und neuronale Schleifen im Gehirn u.a. aber auch den Sympathikus.

lala305 21.04.2012, 18:18

danke hanan !!!

0

Das ist eine Schutzreaktion des Körpers. Wie du sicher bemerkt hast, ist, dass wenn man sich erschreckt, man die Augen automatisch schließt. Das und das Zurückzucken des Körpers ist sinnvoll um sich zu schützen. Damit nichts in die Augen kommen kann und die Hände/Arme und Füße/Beine an den Körper gezogen werden und auch geschützt sind =)

Wenn man von jemandem erschreckt wird, zuckt man meisten die Schulter hoch und zieht den Kopf ein. Man vermutet, dass das die früheren Menschen gemacht haben um den kritischen Punkt, den Nacken zu schützen. Dieser Instinkt haben wir behalten. Das ist nur ne Vemutung.

Hoffe konnte helfen :)

Was möchtest Du wissen?