Warum zogen die 13 Kolonien nach westen von amerika?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst dir einfach überlegen, dass die ja alle an der Ostküste angekommen sind, weil sie ja aus Europa kamen. Das Land im Westen war unbesiedelt und der erste der auf einem Stück Land ankam konnte es einfach als seinen Besitz deklarieren. Außerdem wurde der Platz im Osten ja auch knapp weil immer mehr Leute ankamen.

Ok ich habe es verstanden Danke !! :)

0

Was möchtest Du wissen?