Warum zittert mein Hund und bricht zusammen?

9 Antworten

Oh gott dein armer Hund... und die ärzte können ihm nicht helfen??? Vielleicht solltest du mit ihm ins "Krankenhaus" fahren - ich weiß ja nicht ob ihr sowas in der nähe habt. Aber mein Pflegehund hat auch mal seltsam angefangen zu zucken, wir sind dann in die Tiermedizinischehochschule gefahren und dort wurde ein Schlaganfall festgestellt. Aber wenn das bei deinem so oft ist? Googel am besten mal, oder frag deinen Tierarzt '(also nach einer Tierklinik). Gute Besserung für deinen Hund!

Das klingt sehr ernst... Bei was für Tierärzten warst du denn? In einfachen Praxen? Ich würde Vorschlagen mal zu einer Tierklinik zu fahren, wo vllt auch ein CT gemacht werden kann. Google doch einfach mal nach einer Tierklinik in deiner Nähe. Kliniken haben oft mehr Geräte und dadurch auch mehr Möglichkeiten für Untersuchungen. Ansonsten ist interessant in welchen Zusammenhang direse Anfälle kamen. Überleg ob es Gemeinsamkeiten in der Situation gab zB das Wetter oder nen Spiel oder irgendwie sowas, wenn dir sowas auffällt vermeide das und belaste den Hund nicht groß bis das geklärt ist.

Danke erstma für so viele tipps.

Also ich hab sie von kopf bis fuss durch checken lassen. Außer ct hab ich allea machen lassen. Aufmerksamkeit ist es nicht. Da hat sie andere methoden. Ich hab sie auch erst bekommen als sie 7 war. Jetzt ist sie 10 und 2,5 jahre lang ist das nicht passiert. Schon wenn sie so zittern. Sieht aus wie schüttelfrost ganz heftig. Bekommt sie nix mit. Erst wenn ich sie mehr oder weniger anbrülle versucht sie zu reagieren aber fällt trotzdem in sich zusammen.

Och, die Arme! "Versucht zu reagieren" klingt auch schrecklich!

Also, ich würde nochmal Tierärzte "abklappern" und auch ein CT machen lassen... klar ist das alles kostspielig... :o/ Aber so bleiben kann's ja noch nicht!

Viel Glück!

0

Hund zittert nach Gebärmutter OP?

Unser Hund wurde vor drei Tagen operiert. Eigentlich geht es ihr gut... Aber jetzt zittert sie zwischendurch und fiept. Ist das normal, die Hormon Umstellung vielleicht? Medikamente bekommt sie auch noch. Was kann ich jetzt tun?

...zur Frage

Hat meine Katze Chronischen Katzenschnupfen?

Hallo:) folgendes: ich habe jetzt seit 3 jahren eine katze, ich hab sie aus dem tierheim geholt als sie so ungef. ein halbes jahr alt war. Als ich sie bekommen habe hatte sie aber Schnupfen. als es nach einem monat nicht wegging bin ich mit ihr zum tierarzt aber egal was er mit ihr gemacht hat, es hat sich nicht sonderlich gebessert. jetzt nach 3 jahren und 5 tierärzten hat sie immer noch schnupfen. Kann das sein dass der schnupfen chronisch ist? Kann sie daran auch sterben?

...zur Frage

kalter entzug sehr schlimm

Hallo Der exfreund meiner mutter macht einen kalten entzug durch weil der arzt medikamente verweigert

Der exfreund leidet under muskelkrämpfen,bricht,zittert,schwitzt,hektisch

was kann man machen?

...zur Frage

Wie Hund and Katze gewöhnen bzw anders herum?

Irgendwann möchte ich mit meiner Freundin zusammenziehen. Da wir beide aber Tiere mitbringen, wollte ich gerne wissen wie man diese aneinander gewöhnt.
Mein Hund versucht die Katze immer direkt zu jagen, knurrt und bellt.

Was kann ich am besten dagegen machen? Sonst hat mein Hund nie mit Katzen zu tun gehabt.

...zur Frage

Wie viel Wasser braucht ein Hund pro Tag?

Hi^^ also mich nimmt es mal wunder wie viel Wasser ein Hund pro Tag und pro Kilogramm braucht.

...zur Frage

was passiert wenn man ein unangemeldeten hund meldet ,mein ex sein hund ist unangmeldet und hat den hund geschlagen möchte ihn da rausholen der hund ist 1 1/2J?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?