warum zitter ich aufeinmal?

3 Antworten

Ganz ruhig!

Vermutlich hat dich irgendwas im Fernsehen erschreckt/aufgeregt, sodass der Kreislauf durch das Adrenalin, dass du ausschüttest bei Aufregung/Schreck, hochgefahren wird.

Das ist normal, bei einigen mehr und häufiger als bei anderen.

Hey,

die Frage ist nun, um was es sich handelt/e.

Es könnte sich um einen Tremor handeln, bedeutet so viel wie Muskelzittern und tritt in den Händen auf,- nur in den Händen.

Dabei können einige Finger zittern bishin zu der ganzen Hand, Arten und Ursachen gibt es viele, aber oftmals ist das Ganze auf eine neurologische Krankheit hinauszuführen.

Beim Händezittern kommen verschiedene Störungen als Ursache in Frage.
Eine genaue Beobachtung des Zitterns kann dabei für eine
Diagnosefindung schon richtungsweisend sein.

Wenn das Zittern beim vorgestreckten Halten der Hände auftritt, kann es ein so genannter physiologischer Tremor sein - ein normales Zittern,
das bei fast allen Menschen in unterschiedlicher Stärke zu beobachten
ist und durch verschiedene Faktoren wie z. B. Stress oder
Stoffwechselstörungen verstärkt werden kann.

Nährstoffmangel kann ähnliche Symptome auslösen, wie weit sich diese von Ihnen unterscheiden weiß ich nicht. Ein Arztbesuch ist in diesem Fall nicht abwendbar. Online wird man Ihnen nicht helfen können.

Es könnte sich um eine Unterzuckerung handeln oder einfach eine blöde Haltung auf der Couch, ich kann das aus der Ferne nicht beurteilen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich mach das nicht gerne, aber ich muss.

Ich möchte nochmals erwähnen, dass man online keine Diagnosen stellen kann, wir können dir weder Medikamente verschrieben, noch können wir dir sagen was du exakt hast. Online Antworten kann man mit keinem Arztbesuch vergleichen, da das hier virtuell abläuft.

Ich bin 14, meine Antworten müssen nicht korrekt sein, korregiert mich, falls ich falsch liege!

LG

Danke, für 14 sehr gut erklärt. Es könnte an meinem Unterzucker liegen, da könntest du recht haben :)

0
@derdiedascoco

Dann liegt es wohl auf der Hand.

Unterzuckerungen können solche Symptome hervorrufen, diese sind oft mit weiteren wie z.B. Heißhunger verbunden, kann, aber muss nicht.

Mein Vater hat Diabetes, wenn er unterzuckert ist, was zwar nicht oft passiert, aber es passiert fängt er auch leicht an zu zittern ( an den Händen) und ihm wir schummerig.

Ich denke es liegt an deiner Unterzuckerung, wenn diese nicht krankheitsbedingt ist, muss man das auch nicht weiter verfolgen.

Eine Abklärung wäre nur von Nöten, wenn dieses Problem öfters auftritt, mehrmals täglich/wöchentlich(...)

Ich denke das Thema kann hier geschlossen werden.

Bei weiteren Fragen einfach kommentieren oder mir eine Freundschaftsanfrage schicken ;)

Ich antworte innerhalb der nächsten 8 Stunden!

LG!!

0

Wenn Du Unterzucker ausschliessen kannst sollte der Arzt Dein Ansprechpartner sein um die genaue Ursache festzustellen.

Was möchtest Du wissen?