Warum zieht sich meine Waschmaschine den Weichspüler nicht mehr?

6 Antworten

Die Beschreibung von Frank saushessge ist schon sehr gut, aber ich bin die ganze Sache von oben her angegangen! Heißt also gleich die Abdeckung oben abgeschraubt und dann gleich an den Deckel wo das Wasser eingeführt wird! Aber so wie Frank es beschrieben hat, geht es auch ! Vielen Dank Frank

Eine weitere Möglichkeit ist ein verstopfter Aquastop. Also abschrauben vom Hahn und ev. mittels Zahnbürste und Wasserstrahl das Eingangssieb von aussen reinigen. (nicht zerlegen)

Kümmere Dich mal um die Einspritzdüsen, die das Wasser in die Einspülkammer schicken! Ich hatte kürzlich das gleiche Problem. Ein Zahnstocher schafft schnelle Abhilfe ;-)

Was möchtest Du wissen?