warum zieht paypal 55cent gebürhen ab paypal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind sozusagen die Kosten dafür das du PayPal nutzt, irgendwie muss sich das Unternehmen auch finanzieren.

Privat -> Privat kostet m.W. keine Gebühren

Ansonsten weil PayPal kein Wohlfahrtsunternehmen ist.


warum senden die mir das nicht per freunde wenn das kostenlos ist?

0
@CrankB

Wer soll/will Dir den Geld senden ?

PayPal unterscheidet klar zwischen privater und geschäftlicher Nutzung (Auch was die rechtlichen Dinge bzw. die Dokumentation angeht)

Wenn ein Händler sich als 'privat' bei PayPal anmeldet macht er sich im doppelten Sinne strafbar. Einmal verstößt er gegen die AGB's vom PayPal (was mindestens zum Ausschluß aber auch zu Regress-Forderungen führen kann), zum Anderen gegen den Wettbewerb.
Auch steuerrechtlich kann es noch Ärger geben ...

0

bei freunden wunderts mich - da ises normalerweise kostenlos. nur wenn du für ware oder dienstleistung bezahlst kostet es gebühren.

paypal freunde ist keine gebühren?

0
@CrankB

normalerweise nicht. wenn du geld schickst haste die auswahl zwischen "an freunde" und geschäftlich. wenn du an freunde schickst kostet es nix. hat es zumindest bei mir noch net und ich hab da schon recht viel damit gemacht.

0

Weil PayPal Geld verdienen möchte. 

Was möchtest Du wissen?