Warum zieht meine Waschmaschine Bauknecht Care 544sd kein Wasser mehr und rote Serviceleuchte brennt?

4 Antworten

Hallo Kutschertom

In  der  Verschraubung  des  Schlauches,  die  am  Wasserhahn  befestigt  ist,  befindet  sich  ein  Schmutzsieb,  auch  dort  wo  der  Schlauch  an  der  Waschmaschine  befestigt  ist  könnte  sich  ein  Schmutzsieb  in  der  Waschmaschine  befinden.

Stelle  einen  Eimer  unter  den  Wasserhahn  und  kontrolliere  ob  das  Wasser  mit  genügend  Druck  ausläuft. Ein 10 Litereimer sollte in 30-40 Sekunden voll sein.

Es  könnte  Wasser  in  der  Bodenwanne  sein.  Maschine  vom  Strom  trennen  und  leicht  nach  vorne  kippen,  dann  müsste  unten  Wasser  rauskommen.  Nach  dem  zurückstellen  einen  Einschaltversuch  machen. Das kann passieren wenn man beim Öffnen des Flusensiebes unvorsichtig ist und das Restwasser statt vorsichtig auszulassen in einem Schwall rauslässt.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Schau in die Bedienungsanleitung.

Vlt. musst Du nur das Flusensieb reinigen.

Bestimmt damit du übermorgen beim Kundenservice anrufen musst.

Erstmal den filter Kontrollieren. Der sitzt im Schlauch Anschluss.

Den Filter im Schlauch habe ich schon gereinigt,und unten hinter dem Deckel habe ich auch schon gereinigt. und den Rest vom Wasser auch auslaufen lassen. nun pumpt sie garnicht mehr trotz geöffnetem Zulauf. Startlampe brennt grün und rote servicelampe geht an.

0

Was möchtest Du wissen?