Warum ziehen sich heut zu tage die Kondensstreifen der Flugzeuge so komisch in die Breite, früher war es nicht so?

9 Antworten

Lass mich raten: Du bist irgendwo im Internet auf diesen Blödsinn mit den angeblichen "Chemtrails" gestoßen, hast die völlig banalen "Beobachtungen" der "Wissenden" gelesen, kurz zum Himmel geschaut und bist nachdenklich geworden?

Falls ja: Vergiss das ganz schnell wieder. Ist eine ganz peinliche Verschwörungstheorie ohne jede wissenschaftliche oder rationale Grundlage. Je mehr du von dem Quatsch liest, desto mehr wirst du sehen, was du sehen willst (bzw. sollst).

An den Kondensstreifen ist nichts ungewöhnliches, und es ist auch nichts anders als noch vor 10 Jahren.

Ach ja? Und warum fällt das rein "zufällig" mit dem Ende des Chemtrail-Programms zusammen?

1

https://www.psiram.com/ge/images/0/00/Contrail1.jpg

Das war auch früher so. Ganz früher. Konnten in der zweiten Hälfte des 2. WK viele Bewohner deutscher Städte nach Angriffen von US-Bombern am Tag beobachten.

Kondensstreifen, die sich durch Wind in die Breite ziehen, gibt es, seit es eben Kondensstreifen gibt (also seit Flugzeuge in der Lage sind, in entsprechend große Höhen aufzusteigen)

Gegenfragen: 

1) Was meinst Du mit "früher?" Heute um 08:43 oder vor 36 Jahren, Dienstag, 16:27 oder zu einem beliebigen Zeitpunkt T? 

2) Und was heißt für Dich "komisch"? Definiere "komisch"! Und "komisch" im Vergleich zu was? 

3) Hast Du früher, evtl. ganz früher, Buch geführt oder Bilder gemacht? 

Auch heute noch werden Kondensstreifen, wie vor zig Jahren schon, vom lokalen Wetter bestimmt, sowohl was Aussehen (Länge, Breite, zerfasert ja oder nein, Dauer) als auch das Entstehen betrifft. 

Nur hat der Flugverkehr gewaltig zugenommen und wenn man dann noch weiß, dass Deutschland den am dichtesten beflogenen Luftraum weltweit hat (mit rund 10.000 Verkehrsflugzeugen pro Tag), kann es schon mal zu einer vermehrten Bildung kommen nach der einfachen Formel: Mehr Flugzeuge, mehr Triebwerke, mehr Emissionen(selbst bei saubereren Triebwerken, aber die Anzahl macht es), mehr Rußteilchen, an die sich Eiskristalle anlagern und im Sonnenlicht glitzern können. 

Kondensstreifen am Boden bei niedrigen Temperaturen?

Hallo ich hätte mal eine Frage und zwar würde sich eigentlich wenn angenommen ein Flugzeug in einer Region fliegt, in der es -50 Grad oder kälter ist, eigentlich auch einen Kondensstreifen erzeugen oder geht das nicht?

Würde mich mal interessieren.

Danke!

...zur Frage

Kondensstreifen Länge?

Warum sind Kondensstreifen von manchen länger als andren Flugzeugen?

...zur Frage

Warum hatte das eine Flugzeug einen Kondensstreifen und das andere nicht?

Vor kurzem beobachtete ich vom Flugzeug aus zwei andere Flugzeuge. Eines der beiden befand sich ein kleines Stück unter dem anderen und hatte keinen kondensstreifen das andere schon. Demnach (wegen dem geringen Höhenunterschied) kann der Temperaturunterschied doch nicht so gravierend sein. Meine Frage also ist woran dieser Unterschied dann liegen kann. Wenn es an unterschiedlichen Treibstoff usw. liegen würde (nur eine Vermutung) müsste man dann nicht alle Flugzeuge so umbauen oder lag es doch an etwas anderem?

...zur Frage

Chemtrails oder sind das nur Kondensstreifen?

Warum bleiben manche Kondensstreifen lange am Himmel und werden zu dicken Wolken? Ist das normal?

...zur Frage

Was ist dran an der Theorie mit Chemtrails?

Warum haben manche Flugzeuge Kondensstreifen und manche nicht? Kann mir jemand der an Chemtrails glaubt erklären was das sein soll?

...zur Frage

Flugzeuge mit und ohne Kondensstreifen

Hallo Leute,

ich habe gestern etwas echt komisches gesehen. Über mir flogen drei Flugzeuge (mit Triebwerk, nicht mit Propeller), die etwas versetzt in die selbe Richtung flogen.

Dass ungewöhnliche für mich war, dass die erste Maschine einen sehr langen Kondensstreifen, die zweite keinen sichtbaren Kondensstreifen und die dritte nur einen ganz kurzen Kondensstreifen hatte.

Da die Flugzeuge sehr weit oben flogen, dem entsprechen sehr klein waren, weiß ich nicht, ob sie vom selben Typ waren. Sie sahen sich aber ähnlich und waren auch etwa gleich Groß.

Meine Frage nun, woran kann dass mit den unterschiedlichen Kondensstreifen liegen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?