warum ziehen schnecken eine schleimspur hinter sich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, die Schleimspur dient der Sicherheit, wenn sie sich über spitzen Grat bewegen. Damit sie sich dann nicht aufschlitzen. Gruß

Damit sich fortbewegen können. Diesen Schleim erzeugen sie nicht hinter sich, sondern unter sich. Da sie keine Füße haben erzeugen sie diesen Schleim und auf ihm kommen sie (rutschen sie) vorwärts.

Sie nutzen schleim um über den Boden kriechen zu können. Er wird in den Drüsen unter der Schnecke produziert zur Fortbewegung und bleibt dann halt zurück.

Hi, weil ihre Füße für Schuhe eben nicht geschaffen sind. GG LG Minka13

wen deine füsse nass sind hast doch auch nasse spuren.

sie gleiten darauf und verschwenden es dabei ständig

Was möchtest Du wissen?