Warum ziehe ich nur bestimmte sorte Mann in meiner Richtung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Na immerhin ziehst du überhaupt jemand an, andere können andere Lieder davon singen, dass sich nicht mal Zecken für sie interessieren.

Man hat was man hat und nie ist man zufrieden damit, hat man nichts ist es nicht gut, hat man alles ist man auch unzufrieden.. also sollte man schätzen können was man hat.

Kurz gesagt: bist du dankbar für das was du hast?

Du weisst selbst wie kurz das Leben sein kann.

In den Köpfen mancher Menschen geistert noch das Vorurteil herum, dass dunkelhäutige Menschen aus Afrika dauern geil sind. Mein Bruder war 2 Jahre lang Austauschlehrer in Zentralafrika (damals Obervolta) und hat mir erzählt, dass das absoluter Unsinn ist. Afrikanerinnen sind eher sexuell zurückhaltend und etwas scheu.

Aber was willst Du gegen Fürze im Kopf von Menschen machen, die niemals ihre dämlichen Vorurteile hinterfragen, sondern sie ein Leben lang pflegen und dann mit ins Grab nehmen?

Wenn wieder mal einer kommt, würde ich ihn direkt fragen: "Sag mal, was bringt dich eigentlich auf die absurde idee, dass ich besonder einfach ins Bett zu kriegen bin?"

Leider hilft die Bekehrung des einen oder anderen nicht gegen die Vorherrschaft der breiten und bescheuerten Majorität.

das habe ich in meinen 21 Jahren noch nie gehört mit dem denken, dass Afrikanerinnen dauer geil seien

0

Ich denke so wie Du dich beschreibst, kann es schon an deinem Äusseren liegen. In Kombination mit deiner Art.

Du schreibst sehr gut. Ich vermute du bist sehr gebildet und mit deinem exotischen Wesen spricht dass natürlich auch Männer an die von deiner Weiblichkeit angezogen werden.

Ich selbst stehe auf Frauen die kurvig bis sehr kurvig sind. Und das Äussere ist halt immer noch der erste Eindruck.

Vielleicht gerätst du dadurch schnell oder vermehrt in die Schiene, einer Trophäe...

Aber die Entscheidung und Ausrichtung der Partnerschaft, und das scheinst du zu suchen - und keine Abenteuer, liegt immer bei dir.

Ich denke sobald du dir im klaren bist was du wirklich willst, richtest du dich auch so aus.

Vertraue auf deine Fühler, und entscheide danach!

Wie gesagt ich bin auf kurvige Frauen ausgerichtet. Viele dieser "Weibchen" strahlen auch eine viel grössere, stärkere Sexualität aus!!

Deine Selbstreflektion ist der erste Weg zur Lösung deines Dilemmas. Vielleicht solltest du auch die Augen für eine andere "Sorte" Männer öffnen.

Ich denke auch du hast einen bestimmten optischen Typ.

Nicht aufgeben! Viel Erfolg. Und vertrau auf dein Gefühl. Es weisst den richtigen Weg.

Gabriel

Viele Frauen stehen auf Dreckskerle und viele Männer finden eher arrogante Frauen anziehend, weil sowas en gewisses Maß an Selbstbewußtsein/Selbstvertrauen vermittelt und eben kein Mauerblümchenverhalten ist. Ob es gespielt ist, um andre auf Abstand zu halten oder wirklich Grundeinstellung ist kann man anfangs nicht abschätzen, dazu muß man die Person näher kennenlernen. Aber es hat nen gewissen Reiz :-)

Joa und das andre Problem ist das angesprochene mit der Friendzone. Das geht allerdings mehr von Frauen als von Männern aus behaupte ich mal ganz frech.

wenn männer dich kennenlernen dann wollen sie auch alles mit dir zusammen erleben und der sex gehört dazu

außerdem ist es für einen mann sehr wichtig die neue frau im bett zu erleben das ist ein teil der probezeit würd ich mal sagen

die wenigsten männer halten es lange ohne sex aus und können bis nach der hochzeit damit warten

denke aber das nach dem ersten mal auch der druck etwas nachläßt und sie wieder normal werden

Da muss ich aber sagen das es wahrscheinlich nicht an den Männern liegt. 

Viele Frauen sagen das sie nur Männer finden die "Schweine" sind oder nur das eine wollen. 

Das Problem ist das du sämtlichen Männer die ganz anders sind einfach ignorierst und dich Bewusst für die Falschen interessierst. Ganz nach dem Motto "Du bist so nett ich will dich als guten Freund" und dann das A-Loch als festen Freund nehmen.

Die die dich in einer Beziehung wirklich glücklich machen würden stellt du in die Friendzone ... 

Mit dem Verhalten bist du aber nicht alleine ... sehr viele Frauen sind in einer Beziehung unglücklich da sie alles was sie Glücklich machen würde Friendzonen und sich dann den Abschaum als Partner nehmen. Und dann heulen das alle Männer Schweine sind ...

Naja wenn man sich schon 3 Wochen kennt und auch mag, kann man sich auch mal über etwas intimes reden! Manche fangen nach 3 min damit an... Und wenn du es nicht möchtest, sagst du es ihm. Solltest er es nicht respektieren - dann gehst du. So konsequent musst du dann aber auch sein! Ehrlich gesagt : für dein alter (29!) finde ich deine Frage komisch.

Dann freut es mich das ich dich zum lachen bringen konnte, mit meiner komischen Frage.

0
Antwortvon mariannelund, 25.08.2015

wenn männer dich kennenlernen dann wollen sie auch alles mit dir zusammen erleben und der sex gehört dazu

außerdem ist es für einen mann sehr wichtig die neue frau im bett zu erleben das ist ein teil der Probezeit würd ich mal sagen

bei Frauen genauso, zumindest mit der ich gerade zusammen bin, aus dem Alter von Händchen halten und Kuscheln sind wir Erwachsene doch raus und ich finde auch, 3 Wochen ist schon eine Zeit. 

Unterscheide mal nicht so sehr euch Frauen von Männern :)  Soziologie 1. Semester: http://imgur.com/a/ksCqA  ( sind 2 Bilder von einem Text )

Also, ich finde das man einen Menschen für das was er ist gern haben sollte und nicht wie er im Bett ist. Ich würde in 3 Wochen mit keinem schlafen, weil es für mich noch sehr früh ist. Da kennt man die Person doch noch gar nicht richtig um schon so intim mit ihm zu werden. Sex ist nicht ausschlaggebend für eine gut funktioierende Beziehung, finde ich.

Eine Probezeit in einer Beziehung bedeutet für mich schwierige Situationen gemeinsam duchzustehen. Da kann der Sex noch so toll sein, wenn mal eine schwierige Phase in der Beziehung kommt aber beide dann deswegen alles hinwerfen, dann hat der Sex auch nicht viel gebracht.

Sex ich für mich in dem Sinne kein Erlebniss, denn ich sehe mich nicht als Vergnügungspark. Es ist Gefühl, vertrauen, leidenschaft und liebe.

1
@NutellaNudeln

Und dabei vergisst du eventuell, dass eine Beziehung wenn man mit sich selber nicht im reinen ist, auch nicht das wahre ist.

0

Was möchtest Du wissen?