Warum zerstörten die Türken russische Kampfjets?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Behauptung, man habe den Kampfjet (nicht Mehrzahl) abgeschossen, weil er sich 17 Sekunden(!) im türkischen Luftraum befand, ist eine Ausrede. Der Abschuß war völlig überzogen und widerspricht eklatant den internationalen Gepflogenheiten. Zudem hat die Türkei selbst kein Problem damit, den griechischen Luftraum jährlich 2000 mal zu verletzen. Da ist man dann plötzlich nicht so zimperlich.

Tatsächlich hat man auf den russischen Jet gelauert um ihn bei passender Gelegenheit vom Himmel holen zu können. Hintergrund ist die Tatsache, daß die Russen in Syrien Kopfabschneider - äh nein - Rebellen bombardiert haben, die von der Türkei unterstützt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Vorfall, auf den du dich beziehst, ging es darum, dass die Türkei behauptet, die russischen Kampfjets seien unberechtigt in den Luftraum der Türkei eingedrungen. Ob das der Wahrheit entspricht, ist strittig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei EINEM ab`geschossen Jet in Mehrzahl zu reden ist schon sehr gewagt. Gewagt ist auch von zerstören zu reden. Der Jet befand sich (wahrscheinlich) im türkischen Luftraum. 

Meinst du, die Russen würden was anders machen, wenn z. B. US Jet über deren Gebiet fliegt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht erwiesen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matronata
14.01.2016, 10:41

Doch das ist erwiesen Schlauberger!  ^^

0
Kommentar von FooBar1
14.01.2016, 10:49

Ja. Mehrzahl. Dann gib mal Quellen :-)

0

Es geht um einen, der den Luftraum betreten hat und nicht reagiert hat. Keiner wusste was dieser vor hat oder was der tut, also musste der runter geholt werden, bevor dort jemand mit Raketen schießt oder sonst was.

Laut Medien wollte dieser angeblich nur umdrehen, hat aber trotzdem auf keine Warnung reagiert. Also kam der vom Himmel.

Es geht nicht um MEHRERE Kampfjets, sondern um einen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?