Warum zerkratzen Leute Autos?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ehrlich gesagt habe ich auch noch nie verstanden, welche Logik hinter Vandalismus steckt. Da werden Sachen beschädigt, aber die Leute habe nichts davon. Gut, man könnte Volkswirtschaftlich argumentieren, daß so mehr Instandsetzungsmaßnahmen durchgeführt werden, Lack benötigt wird usw. Das wäre der einzige logische Sinn, warum ich mir vorstellen kann, daß es manche Leute tun, aber irgendwie traue ich den meisten Tätern nicht zu daß sie ökologische Interessen vertreten und sich nur deshalb über Recht und Gesetz stellen.

Manchmal ist der Grund auch Rache. Freund geht Fremd, wütende Partnerin zerkratzt das Auto. Aber das würde nicht erklären, warum das Fremde Leute manchmal tun. Also warum zum Beispiel immer mal wieder jemand in einer Straße alle Autos zerkratzt, die zufällig auf seinem Weg liegen. Wahrscheinlich stecken da irgendwelche Psychologischen Phänome wie Haß und Neid dahinter oder bei Jugendlichen vielleicht auch einfach Langeweile... Logisch finde ich solche Aktionen aber ehrlich gesagt auch nicht. Hab von solchen Tätern auch noch nie eine logische Erklärung für ihr verhalten erhalten. Aber selbst wenn man denen vorhält, daß ihr Verhalten nicht logisch ist, machen die es trotzdem. Das muß man nicht verstehen. Vielleicht sind die Strafen für so etwas einfach nicht hochgenug und wirken nicht ausreichend abschreckend.

Natürlich kommst Du da mit Logik nicht weiter, das würde ja Intelligenz (der Täter) voraussetzen. Ausserdem werden die meisten sowieso nie erwischt.

Man KANN es einfach nicht verstehen. (Bestimmt aber hatten die eine "ganz schlechte Kindheit"^^)

0
@Bambi201264

Auch wenn es nicht logisch ist, müssen die Täter doch trotzdem eine Logik darin sehen. Sonst würden sie es ja nicht tun. Nur hinter deren Auffassung von Logik steige ich nicht.

0

Da fühlt sich jemsnd schlecht. Wenn die Sonne nicht viel scheint, fühlt der es noch besser - und dann will er, dass sich andere auch so fûhlen, wie er, und denkt, wer ein Auto besitzt, der fühlt sich gut bzw. besser als er.
Einige sagen nur: Neid, aber mir hilft die Erklärung besser. Mein Auto hat auch grundlos solche Blessur erhalten, einfach mal so mit dem Schlüssel entlang, auch im November, aber letztes Jahr.

Es zu verstehen, ist schwer - aber ärger dich nicht!

Entweder will jemand Stress abreagieren (blinde Zerstörungswut) oder ist er vllt. neidisch auf ein schickes Auto, wodurch er Frust entwickelt. Manchmal spielen auch persönliche Motive eine Rolle -------> bei uns hat mal ein verschmähter Liebhaber den Ford-Escort einer Frau angezündet, die seine Liebe nicht erwiderte.

Radioklau war früher weiter verbreitet als heute (da waren die Geräte noch leicht zu demontieren) und fiel meist unter Beschaffungskriminalität -----------> die Radios die gestohlen wurden sind als Hehlerware irgendwo verkauft worden, oft genug um sich etwa den eigenen Drogenkonsum dadurch zu finanzieren..

Ja das ist mir klar. Also denkst du es befreidigt Leute, die neidisch sind?

1
@Canyonwalker123

Wäre zumindest eine Theorie, die naheliegt. Ich habe sowas auch mal vor 'nen paar Jahren in irgendeiner Autozeitung gelesen, die eine Reportage darüber geschrieben hat.

0

Was möchtest Du wissen?