Warum zeigt mir Photoshop bei 100%iger Navigatoreinstellung nicht 100% meines Bildes an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Größe, die du da angibst ist relativ, weil sie anhand der ebenfalls eingestellten dpi "berechnet" wird. Wenn nun aber dein Bild eine andere dpi als dein Monitor hat, dann stimmt die Größe in cm halt nicht.

Übrigens ist es ohnehin Unsinn, am Monitor die Größe in cm zu messen: Bildschirm-relevante Projekte werde in absoluten Pixeln behandelt, nur für die Druck-Ausgabe misst man tatsächlich in cm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Bildschirmdarstellung ist nur die Maßeinheit Pixel relevant, Angaben in "cm" sind hier unbrauchbar, da die Größe der Pixel (in mm-Bruchteilen) je nach Display sehr unterschiedlich ist. Bei einem Retina-Display oder einem 4K-Monitor kommen auf 1cm sehr viel mehr Pixel unter, als bei einem uralt Notebook-Display mit 600x800pixel Auflösung.

Die Angabe "100%" in Photoshop bedeutet, das ein Bildpixel durch jeweils ein Bildschirmpixel dargestellt wird und nicht, das des Bild zu 100% auf dem Display angezeigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selten möglich bei den heutigen Auflösungen! Eine Wiedergabe zu 100% bedeutet, das jedes Pixel am Bildschirm dargestellt wird. Bei einem Bild von 4000 x 3000 Px. müsste der Monitor diese Auflösung, plus die Pixel, die das Programm drumherum noch benötigt, haben. Also würde ein 4K Monitor grade eben noch nicht dazu in der Lage sein.

Ein Ausmessen am Bildschirm ist sowieso keine Möglichkeit, die Druckgröße zu bestimmen, da das Druckerpixel selten die gleiche Größe wie das Bildschirmpixel haben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einelnen Pixel deines Navis sind größer als die des Monitors

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?