Warum zeigt mein RAM nur 1200 MHZ an obwohl es bis zu 1600 MHZ laufen kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte mehr infos:

Was für ein System hast du? Mainboard, CPU, etc. bitte nennen.
Welchen RAM, Marke und Bezeichnung hast du?
Bitte mal Screenshot/s von CPU-Z posten. Welche Version von CPUZ nutzt du?

Danke.

guck dir die Bilder an die ich Hochgeladen habe

Als Board habe ich ein Asus M5A97 R2.0

0
@thecs92

Hast du irgendwelche Übertaktungsfunktionen eingeschaltet oder dein Board selber? solltest du mal schauen. Dein RAM läuft überhalb der Spezifikationen.

Er sollte normaler weise mit 800 MHZ (DDR = 2x800 = 1600) laufen mit CL9 im XMP-Profil.

Dein RAM läuft auf CL11 mit 1200 (2x 1200 = 2400 Mhz).

Solltest du im Bios mal schauen und im bios auch mal das XMP Profil auf Enable stellen.

Oder es läuft korrekt und CPUZ produziert ein Auslesefehler.

0

Dein Ram läuft viel zu schnell! Dass der PC überhaupt noch läuft... Geh ins BIOS und stell den auf 800 Mhz, und gib auch wenn möglich beide Riegel in Slot 1+3.

was meinst du mit zu schnell? der RAM läuft unter dem was er eigentlich soll.

0
@thecs92
was meinst du mit zu schnell? der RAM läuft unter dem was er eigentlich soll.

Nee, der läuft lt. CPUZ zu schnell. 1.600´er RAM läuft mit effektiv 800 Mhz. Deiner aber läuft mit 1.200!

0
@einigekennmich

ah also das was mir CPU-z anzeigt muss nur Multiplizieren dann habe ich den eigentlichen Takt? dann ist ja alles gut.

0
@thecs92

Aktiviere das XMP Profil im Bios für den RAM, dann läuft er auf 800 - also auf 1600.

Jetzt auf Automatisch, läuft er nur auf 1.333 MHZ - also zu langsam ;-)

0
@thecs92

Nee, noch falsch. Sag mal, was hast du denn im Bios mal rumgeklickt? Hast du irgenwelche Knöpfchen / Tuning / Autotuning geklickt oder was?

Jetzt läuft er zwar auf 800 Mhz, aber mit den falschen Latenzen.

Mach doch mal ein Bios-Reset und fange nochmal von vorne an.

0
@einigekennmich

Ich habe noch mal alles Resetet und dem RAM und die CPU Takt Neu eingestellt. CPU-z sagt immer noch das selbe.

Liegt es vllt daran das ich noch einen anderen RAM mit einer anderen Taktung habe? habe noch einen Hyper FuryX mit 1866 drin.

0
@thecs92

Warum musst du den Takt für CPU einstellen?

habe noch einen Hyper FuryX mit 1866 drin.

Das würde die hohen CL Werte erklären.

Was für eine Merkwürdige RAM Bestückung. Also was hast du denn jetzt alles drin?

Hast du von den FuryX auch 2 Module?

Und das XMP Profil kannst du nicht einstellen, da verschiedene RAMS mit verschiedenen Geschwindigkeiten und Latenzen eingebaut sind.

0

Was möchtest Du wissen?