Warum zeigen manche Menschen ihre Zuneigung durch Abneigung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst, sie tun so als würden sie einen nicht mögen? Unsicherheit, man will sich nicht blamieren.

Oder,wenn sie einen ärgern, wollen sie einfach nur Aufmerksamkeit erregen.

ja, man darf sich dumme kommentare anhören lassen, wird auch mal handgreiflich (aus spaß!) bzw. sagen man will einem aus dem weg gehen, obwohl es eh nicht funktionieren wird und man sich wieder trifft und alles von vorn los geht. will man sich selbst schützen? aber warum?

0
@cinda05

Weil man entweder mal schlechte Erfahrungen gemacht hat, seine Zuneigung zu dem anderen für sinnlos hält, sich vor den anderen (Freunde!) nicht blamieren will, und "cool" wirken. Handgreiflichkeiten (hoffentlich relativ harmlose?) sind evtl. eine Art "Ventil", man wünscht sich Berührung, hat aber auch Angst davor, sich damit zu blamieren. Also wird es was "beiläufiges". Mein jetziger Mann hat mir 1 1/2 Jahre lang erzählt (bzw. durch andere mitteilen lassen), er will nichts von mir, seine Blicke und Kommentare haben aber das Gegenteil gesagt...

0

Vielleichtg damit andere (außenstehende) die Zuneigung nicht bemerken.

Selbstschutz - dann kann der andere einem nicht wehtun ... .. .

und wenn der andere es aber nie getan hat, bzw tun würde? zu wenig selbstbewusstsein?

0

Warum mischen sich so viele Menschen negativ (warum nicht positiv) in mein Leben ein, was soll mir das sagen oder zeigen?

...zur Frage

Warum haben viele Menschen eine Abneigung gegen Menschen, die gegen eine gesellschaftliche Norm verstoßen?

...zur Frage

Was treibt Internetnutzer dazu, fremde Menschen, denen es vielleicht schlecht geht, anzugreifen?

Guten Abend.

Es gibt ja recht häufig Menschen, die sich mit persönlichen Ängsten, Sorgen und Problemen an die Community wenden, in der Hoffnung, dass sie hier vielleicht Hilfe, oder wenigstens ein paar liebe Worte erfahren. Das ist ja auch völlig legitim, denn unter Anderem dafür ist diese Seite da. Natürlich kann man nie wissen, ob sich hinter solchen Beiträgen wahre Geschichten verbergen. Aber nach dieser Argumentation dürfte hier kein einziger Mensch überhaupt irgendwelche Fragen beantworten, ohne vorher bei jedem Fragesteller einen umfassenden Persönlichkeitstest unter Anwendung des Lügendetektors durchzuführen.

Mir ist nun schon mehrmals aufgefallen, dass es offenbar auch User gibt, denen es ein starkes Gefühl der inneren Erfüllung beschert, solche Menschen niederzumachen, sie zu beleidigen, als Lügner zu diffamieren oder ihnen Geistesgestörtheit zu unterstellen.

Ich habe erst neulich solche Beiträge lesen dürfen, und die waren mehr als unterirdisch, ja regelrecht hasserfüllt. Da fehlte jeglicher Ansatz von Menschlichkeit, so dass ich, ohne Übertreibung, wirklich erschrocken war. Was mich direkt zur eigentlichen Frage führt, die ich mir seitdem stelle:

Was meint ihr, was motiviert manche User dazu, scheinbar völlig auszublenden, dass sich "am anderen Ende des Bildschirms" (sozusagen) ein Mensch aus Fleisch und Blut befindet, der möglicherweise die Wahrheit schreiben könnte? Habt ihr vielleicht schon eigene Erfahrungen in der Richtung machen können, oder wart ihr sogar schon selbst von sowas betroffen?

Ich würde einfach gern verstehen, warum man sich in einer Community anmeldet, in der es um das Stellen und hilfreiche Beantworten von Fragen geht, um dort andere Menschen zu beleidigen und zu verletzen.

...zur Frage

Aus Zuneigung wird Abneigung (meinerseits) (platonische Freundschaft)?

...zur Frage

Warum erdrücken manche Menschen, ihre Partner, mit Liebe und Zuneigung?

...zur Frage

Ist es normal das ich eine Abneigung gegen Menschen habe?

Ist es normal das man eine starke Abneigung gegen Menschen, und die Menschheit an sich hat? Ich meine was ist denn so toll an Menschen? Eigentlich nichts. Ich meine man muss die Menschheit, also Menschen an sich ja nicht mögen? Also ich verabscheue nicht nur bestimmte Menschen, sondern eigentlich die Menschheit als ganzes. Hassen ist vielleicht übertrieben aber ich habe definitiv eine Abneigung gegen die Menschheit. Meine Frage ist jetzt ob das schlimm ist oder normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?