Warum Zahnriemen in Vertragswerkstatt wechseln lassen und nicht in "Freier"?

5 Antworten

Du kannst es in jder Meisterwerkstatt reparieren lassen. Ich würde dir sogar eine grössere Kette wie A.T.U empfehlen, denn da hast du überall vollen Garantieanspruch. Im Gegensatz zu einer kleinen freien Werkstatt, die stellen sich meist quer wenn sie etwas bezahlen sollen!! Was immer schlecht ist, wenn man z.B. im Urlaub ist!! Du musst dann in wieder in Vorleistung gehen und später um dein Recht kämpfen!! Grössere Ketten, so ist meine Erfahrung, sind da schneller und unkomplizierter!!

Wenn der Motor einen Schaden hat und das nachweislich durch einen defekten Riemen und oder eine defekte Wasserpumpe, dann bekommst du alles ersetzt was in dem Zusammenhang steht.

Eine Werkstatt, egal ob freie Meister-Werkstatt oder Vertragshändler haftet für Schäden die durch ihre Arbeiten entstehen.

Eine gute freie Meister-Werkstatt ist genauso gut wie ein Vertragshändler.

Nur von den Werkstattketten wie ATU und so solltest Du dich fern halten.

nur haften sie NICHT, wenn das Material fehlerhaft ist und kaputt geht... Somit müssten sie nur einen defekten Riemen ersetzen, jedoch nicht die Folgeschäden verursacht durch den defekten Riemen...

0

Es gibt keinen Grund solche reparaturen nicht in einer günstigen freien Werkstatt machen zu lassen.

Auto gekauft jetzt Motorschaden . Haben wir Ansprüche?

Wir haben vor einer Woche ein Mazda 6 Kombi Diesel gekauft. Der Verkäufer hatte uns versichert das zahnriemen und Wasserpumpe neu gemacht wurden. Nun gestern auf der Autobahn Auto qualmt geht aus wir waren auf der linken Spur einer 3 Bahn Autobahn mit 2 kleinen Kindern und einem Hund und es war heiß. Nun Motorschaden weil die Wasserpumpe kaputt ging. Jetzt sagt der Verkäufer die Pumpe wurde nicht gewechselt er hat das auch mit einem Kumpel in der Werkstatt selber gemacht. Auf dem Zettel im Motorraum für den zahnriemen steht nur die km Zahl. Angekreuzt was gewechselt wurde ist nix. Eine Rechnung gibt es auch nicht.
Wir haben auch schon einen Anwalt angerufen zu dem können wir aber erst nächste Woche. Er sagte wir könnten sogar Schadensersatz verlangen. Stimmt das?
Kennst sich jemand mit der rechtlichen Lage aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?