warum zahlt die private Kasse keine IPT Behandlung, auch nicht die Laborkosten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie muß nicht anerkannte Methoden nicht bezahlen. Würde aber das Gespräch mit der Versicherung suchen. Was ist IPT?

Es IST aber eine anerkannte Methode, daher verstehe ich die Weigerung der Krankenkasse nicht. Google mal IPT - dass ist (wusste ich vorher auch nicht) eine Behandlung von Depressionen - ggf. auch nach Krebserkrankungen.

0

Ich kannte diese Behandlungsmethode von Depressionen bis soeben nicht, habe aber herausgefunden, dass es sich wohl um eine anerkannte Methode handelt.

Bei welcher Krankenkasse ist Deine Tochter WIE versichert? Allein der status "Privat" sagt noch nichts aus.

Hast Du Statements von der Kasse mit Aussagen warum nicht gezahlt wird?

Na, da scheint ja die Antwort von brennendem Interesse zu sein ;-(

0

Es handelt sich nicht um Depressionen, sondern um eine krebserkrankung und Behandlung.Sie ist bei der DBV versichert. Methode angebl. nicht anerkannt.

0
@Nappkrahe

Sie muß nicht anerkannte Methoden nicht bezahlen. Würde das Gespräch mit der Versicherung suchen. Was ist IPT?

0

Damit ich die Frage weiterverfolgen kann, antworte ich anstatt Kommentar zu schreiben, kann es nicht rückgängig machen, sorry

0

Was möchtest Du wissen?