Warum zählt schwarz oder weiß nicht zu den Farben?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schwarz ist die Bezeichnung für eine Farbempfindung, welche beim Fehlen eines Farbreizes entsteht, also wenn die Netzhaut ganz oder nur teilweise keine Lichtwellen im sichtbaren Spektrum rezipiert. Das zugehörige Substantiv ist Schwärze. Schwarz gehört zu den unbunten Farben.

Weiß ist, wie Schwarz und Grau, eine unbunte Farbe. Es ist die hellste unbunte Farbe.

es sind also Farben nur halt unbunte ^^

Was möchtest Du wissen?