warum zählt man schafe wenn man nicht schlafen kann?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Man muss nicht umbedingt Schafe zählen, es muss nur eine Situation sein die wenig Abwechslung bietet (also immer das selbe) und nicht umbedingt viel Hirnaktivität fordert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird zwar immer geraten, das zu tun. Ich glaube aber nicht, dass es helfen wird. Da konzentriert man sich auf das zählen und kann erst recht nicht schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil einem nach einer Weile so langweilig ist mit dem Zählen das man einschläft. (Du kannst ja auch Katzen oder Hunde zählen ^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denk mal,dass es so langweilig ist,dass man davon dann einschläft. ;D das man sich halt nur auf das zählen konzentriert und nicht von anderen sachen abgelenkt wird.

hab es aber noch nie probiert^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst genau so gut auch Elefanten zählen. Es kommt ja nicht auf die Viecher an, sondern auf das monotone Zählen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja weil das dann irgendwann so eintönig ist, dass man einschläft :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich zähle immer Wölfe, die Schafe laufen dann so schnell, die kann ich dann garnicht zählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Schafe was beruhigendes haben, z.B. im gegensatz zu Feuerwehrautos sind schafe eben flauschig und knuffig, perfekt zum einschlafen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tun -glaube ich- die wenigsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jason1212
09.10.2010, 14:56

ich auch nicht..aber man sagt das halt so

0

ich mache es nicht, denke aber Elefanten sind zu laut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?