Warum Xeon?

3 Antworten

Nein, das kann man so pauschal nicht sagen. Der Xeon ist sehr beliebt, weil er eine preiswertere Alternative zum Intel Core i7 ist. Der Xeon E3-1230v3 hat zum Beispiel mal ca. 200€ gekostet, war aber fast so schnell wie ein i7-4700, der 300€ gekostet hat.

Der unterschied zum i5 ist, dass der Xeon (genauso wie der i7) Hyperthreading unterstützt, was bedeutet, dass jeder physische Kern zwei logische Kerne hat. Somit hat der genannte Xeon 4 physische Kerne und 8 logische Kerne.

Ein weiterer Unterschied ist die fehlende Grafikeinheit im Xeon. Wenn man aber eine dedizierte Grafikkarte hat, kann man gut darauf verzichten.

Gruß

Es ist einfach eine Preisfrage: die kleinen Xeon's sind oft etwas billiger als die i7-ener, bieten dabei aber beinahe die gleiche Leistung.

Auch ist der Unterschied gar nicht so groß: Xeon's sind einfach nur Prozessoren, die spezielle Test durchlaufen haben, sodass sichergestellt ist, dass sie wenig rechenfehler produzieren, größer ist der Unterschied (wenn man jetzt mal von den Leistungsdaten absieht) nicht.

Der Xeon E3 1231v3 z.B. ist im Prinzip genau die gleiche CPU wie der i7 4770. Nur das eben die Grafikeinheit deaktiviert ist.

Suche nach einem guten Preis/Leistung Xeon Prozessor?

Ich suche nach einem guten Xeon Prozessor der auf einem Sockel ist der mindestens USB 3.0 unterstützt und übertaktbar ist, außerdem wäre es gut wenn ich einen überblick über die verschiedenen Xeon Chipsätze kriege.

Vielen dank für die Hilfe!

...zur Frage

Intel Xeon 1231v3 Refresh CPU - Übertakten?

Hei,

ich werde meinen PC damit aufrüsten: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/4414c62202b11a2e5a54b5ea1beb609dd53a5e0b087254afb77

Kann ich bei diesem CPU einfach im BIOS übertakten, denn diese CPU is ja locked, also sollte es nicht gehen. Habe aber mal gehöhrt man kann um 0,2GHz hochgehen?!

Sollte ich eher den 1231v3 oder 4690k zum zocken nehmen? Denke wohl das der Xeon mit Hyperthreading Zukunftssicherer ist als wenn ich den i5 übertakte

...zur Frage

Xeon Prozessor im Gaming PC?

Hallo,

kann man ein Xeon E3-1231v3 als Prozessor in einem Gaming PC verwenden. Ein Freund hat mir gesagt, dass dies ein Server-CPU und kein Desktop-CPU ist. Kann man diesen trotzdem ohne Probleme verwenden? Würde es mit diesem Mainboard funktionieren ( ASRock Fatal1ty H97 Performance Intel H97 ) oder wäre es besser einen guten i5 zu nehmen?

DANKE

...zur Frage

Laptop Cpu aufrüsten das gleiche

Hallo ich möchte meinem Laptop CPU aufrüsten von einem i3 auf einen i7 meine Frage ist sind CPUs die in Desktop PCs sind die gleichen wie in Laptops?

...zur Frage

Supermicro X7DBE startet nicht mit 2 CPUs?

Hi,
habe ein Supermicro X7DBE mit 2 LGA771 Sockeln. Vor kurzem dachte ich mir, ich hole mir mal einen zusätzlichen Prozessor für den zweiten Sockel, weil ich bis jetzt nur einen hatte und man bissel aufrüsten wollte :D

Also gleich 2x einen Intel Xeon E5472 geholt, damit ich den alten CPU auch gleich ersetzen kann (war ein Xeon 5150). Doch egal, wie ich die CPUs stecke, der Server zeigt nach dem starten nur eine rot blinkende LED an (Overheat). Bild auf dem Monitor hab ich gar nicht. Den alten und einen von den neuen CPUs zusammen funktioniert auch nicht, allerdings habe ich dann keine rote blinkende LED mehr. Kurios. Was mich wundert: Setze ich einen neuen Prozessor (einzeln) an die Stelle des alten CPU, geht der Server ebenfalls nicht. Könnte das bedeuten, dass die CPUs defekt sind? Grundsätzlich sind diese CPUs ja für den dualen Betrieb ausgelegt. Und auch das Mainboard (sonst wären ja nicht 2 Sockel vorhanden :D)

Könnt ihr mir in der Sache helfen? Ich komm nicht weiter ^^"

Danke und lg
Lupo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?