Warum wurden Lehman Brothers nicht gerettet?

8 Antworten

Der damalige Leiter der Bank hat sich immer mehr verschuldet bis die Gelder, die sie geliehen hatten 44:1 waren. Als die Pleite absehbar war, gab es Beratungen, doch der Finanzminister wollte die Bank nicht retten, da er sonst alle Banken hätte retten müssen und außerdem wurde der Leiter damals gewarnt, er solle sich nicht so dermaßen verschulden. 

sie haben des alels einfach zu spät mitbekommen um noch groß was zu machen... sonst hätten sie sicher was gemacht... die weltbanken funktionieren ja alles zusammen... wie zb beim autobau (komisches beispielt^^) eine bank macht die reifen eien andre die türen... und wenn die bank für die reifen ausfällt... dann taugt des ganze auto nix mehr... also ist es schwachsinn zu sagen das man lehmann brothers absichtlich untergehen hat lassen...

Die Zusammenhänge sind sehr komplex. Sowohl bei den Lreditinstituten, Banken, Ratingagentuen, Aufsichtsbehörden gibt es Entwicklungen und Versäumisse die zur Finanzkrise geführt hatten. Wenn man rechtzeitig reagiert hätte, hätte man Lehman Brothers schon retten können, nur da hätte man schon vor einiger Zeit eingreifen müssen. Allerdings wäre damals schon eine kleine Bombe hochgegangen. Es gibt zu dieser Thematik ein ganz neues Buch von Stefan Loipfinger zu diesem Thema. Schau mal unter http://www.lizenzzumbauernfang.de/

Verstaatlichung von Banken - was wären die Auswirkungen?

Ein Teil des aktuellen politischen Diskurses ist die Verstaatlichung von Banken. Da ich selbst viel zu wenig Ahnung von komplexen Wirtschaftsfragen und den Konsequenzen, die sich daraus ergeben habe, möchte ich hier fragen:

Welche Auswirkungen - positiv oder negativ - hätte die Verstaatlichung von Banken?

...zur Frage

Finanzkrise schon 2003 Die Deutsche Lehman Lüge?

Wer von euch weiß mehr ? Über "Die Deutsche Lehman Lüge" Leo Müller, Karl Nolle SPD und andere.

Stimmt es das schon 2003 hochrangige Politiker und Manager zu Krisensitzungen über die Schieflage der Banken im Finanzministerium zusammen gekommen sind um die Deutschen Banken wie die HRE und andere Landesbanken und Banken zu retten. Das dann durch ihre gute?,schnelle? Nachhaltige?, kompetente? Arbeit 67 Monate später die Bankenkrise ausbrach und den Deutschen Staat und Steuerzahler Milliarden an Rettungsgeldern gekostet hat und bis heute kostet siehe die HSH Nordbank 2018. Und das die durch die Bankenkrise resultierenden 0 % Zinsen viele Sparer um Ihre Sparguthaben und Alterversorgung bringt? Und das sich der Staat um Milliarden durch die 0% Zinsen saniert? Warum rühmt sich die Politik nicht für Ihre gute Arbeit wenn es so war wie viele Berichte im Netz kursieren. Oder sind das Fake News die zu dem Thema verbreitet werden?

...zur Frage

Das Elektroauto und Banken Verschwörungstheorie?

Was haltet Ihr davon? Die Preisgekrönte Doku" Warum das Elektroauto sterben musste2 GM EV1 und viele andere, Lüling Magnet Motor, Rotoverter, selfgenerating electrical System US Patent 2012, History repears it self as BMW crushed all his e active Cars! Sind das alles Fake News und Verschwörungs Theorien? Wer weiss mehr zu dem Thema?

Und Die Banken krise 2008 Ist eine eine Verschwörungstheorie das sich schon 2003 im Deutschen Finanzministerium Spitzen Politiker und Spitzen Manager zu Rettung der in Schieflage geratenen Banken trafen. Und dann 2008 so taten als seien sie von der Lehman Pleite 67 Monate nach der ersten Krisensitzung im Finanz Ministerium überrascht? Wem soll man glauben?

...zur Frage

Wieviel Euro sind in Umlauf?

Wieviel Billionen Euro sind weltweit als Münzen, Scheine und virtuell in Umlauf? Ich habe gehört, dass die EZB den Bedarf der Banken mit 1018 (tausendachtzehn) Milliarden Euro zu 1% Zinsen "geflutet" haben soll. Das wäre bei einem Gesamtumlaufvolumen von geschätzten 50 Billionen ein Inflationsschub von 2%. Ist meine Rechnung richtig?

...zur Frage

Warum wurden im Vietnamkrieg keine Atomwaffen eingesetzt?

Warum hatte die USA im vietnamkrieg keine atomwaffen eingesetzt ?

...zur Frage

Ist die Sparkasse keine Bank?

Vorhin im Radio sagte man, daß die Menschen nach der Finanzkrise kein Vertrauen mehr in Banken hätten. Die Sparkassen würden nun mit mehr Kunden profitieren. Da stehe ich auf dem Schlauch. Sparkasse, Volksbank, Deutsche Bank etc........sind doch für mich alles Geldinstitute, die für mich unter dem Namen BANK laufen. Ich kann dort meine Geldgeschäfte abwickeln. Warum soll die Sparkasse jetzt anders sein? Ist das denn keine Bank????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?